FANDOM


Aktuelle Ereignisse in Deutschland

Shippuuden Episode 423: Narutos Rivale
NSEP423

In ihrem Büro waren Tsunade und Shizune dabei, auf Konohamaru zu wetten, während dieser die zweite Stufe zum Erlernen des Rasengan erfolgreich meisterte. Konohamaru wollte sich trotz Narutos eigenem Training aufmachen und seinem Rivalen von seinen Fortschritten berichten. Bei ihm angekommen überzeugten Konohamaru, Moegi und Udon sich von Narutos Motivation, während dieser von seiner gescheiterten Mission erzählte. Nachdem Konohamaru erneut mit dem Sexy Jutsu für Aufsehen sorgte, musste er das Kage Bunshin no Jutsu meistern, um auch die letzte Stufe des Rasengan lernen zu können. Erneut ließ Naruto seinen jüngeren Rivalen mit kaum einer Erklärung zurück, woraufhin Konohamaru ihn herausforderte. Wer würde sein neues Jutsu zuerst meistern? Naruto akzeptierte diese Herausforderung und Konohamaru widmete sich erneut seinem Training, brach am Abend aber vor Erschöpfung zusammen. Moegi und Udon suchten Sakura auf, um sich von ihr beibringen zu lassen, wie man Nahrungspillen zubereitet. Als Konohamaru auf daruffolgenden Tag die Kunst der Schattendoppelgänger meisterte, war Naruto ihm jedoch einige Stunden voraus und gewann den Wettstreit somit. Einige Zeit später, nachdem Asuma verstarb, trafen Naruto und sein Rivale sich auf Asumas Beerdigung wieder. Danach beschloss Konohamaru, sich schnell wieder dem Training zu widmen, damit er eines Tages auch gegen starke Gegner kämpfen kann. Tsunade und Shizune betrachteten aus einiger Entfernung, wie das Rasengan an die nächste Generation weitergegeben wurde. Als Naruto zu seinem Training auf dem Myoubokuzan aufbrach, kümmerte Konohamaru sich um Narutos "Schatz" - seinen alten Pullover, den er zu seinen Genin-Zeiten trug. Kurz darauf griff Pain das Dorf an und Konohamaru musste sich einem der Gegner stellen und zeigte dabei, dass er das Rasengan beherrschte. Nachdem Naruto das Dorf rettete und als Held gefeiert wurde, zeigte Konohamaru ihm den Bunker unter dem Dorf, wo der Sarutobi-Clan sein Lager hat und gab seinem Rivalen den Pullover zurück.

Kapitel 11 (Boruto): Eine neue Mission!!
BorutoKapitel011

Team Konohamaru ist unterwegs auf einer Mission. Während Konohamaru über Funk seinen drei Schülern die Umstände erklärt, ist Boruto in Gedanken bei einem Gespräch mit Sasuke. Dort hat er seinem Meister von der seltsamen Begegnung mit Momoshiki und dem Mal auf seiner Hand berichtet. Sasuke war sich der Begegnung auf Grund seines Rin'negan bewusst und erklärt, dass der Ootsutsuki die Zeit zum Stillstand gebracht hat. Er mahnt Boruto in jedem Fall vorsichtig zu sein und bei merkwürdigen Vorkommnissen mit dem Mal sofort zu ihm zu kommen. Boruto will sich keinen Kopf mehr darum machen und konzentriert sich auf die Mission, bei der sie drei Räuber fangen sollen. Diese sind gerade auf dem Weg zu ihrem Chef, als sie von den drei Genin gestellt werden. Die Gauner werden recht einfach überwältigt, doch erklären sie, dass ihr Boss ein ganz anderes Kaliber sei. Einer der drei versucht zu entkommen, aber Boruto verhindert das mit einem Rasengan. Sarada ist erzürnt, denn es war so gedacht einen entkommen zu lassen, damit er sie zu ihrem Chef führt. Trotzdem ist Konohamaru zufrieden mit seinen Schülern. In Konohagakure wird dem Hokage mitgeteilt, dass Katasuke in der jüngsten Vergangenheit unter einer Art Gen-Jutsu oder Gedankenkontrolle stand. Der Feind schien dadurch an Informationen bezüglich der neuen Shinobi-Technologie gelangen zu wollen. Sai und Ibiki werden in der Sache weiter ermitteln, während Shikamaru die Befragung Katasukes fortsetzt. Mirai überbringt Naruto die erfreuliche Nachricht, dass Team Konohamaru erfolgreich war. Ihr Boss, "Leichenkopierer" Shojoji, konnte indes nicht gefangen werden. Shikamaru erklärt Naruto, dass er sich auf sein Treffen mit dem Daimyou des Feuer-Reiches vorbereiten soll, was Naruto bereits wieder vergessen hatte. An anderer Stelle im Dorf telefoniert ein bewachter älterer Herr mit einer Art Mobiltelefon. Ein Junge neben ihm, sein Sohn, zeigt ihm die neueste Sammelkarte, die er im Laden nebenan erstanden hat. Sie zeigt den jungen Naruto, doch der alte ist wenig interessiert. Er gibt seinem Sohn, Tentou, zu verstehen, dass er sich zum Treffen mit dem Hokage beeilen muss. Der Vater gibt Tentou in die Obhut seines Dieners Yamaoka. Der enttäuschte Junge fragt den Diener, wie viele Sammelkarten es in dem Laden wohl gibt. Dieser erwidert, dass nur eine begrenzte Anzahl gekauft werden kann. Tentou hält das für einen Witz und möchte den ganzen Laden kaufen. Auch Boruto und seine Freunde sind Anhänger dieser Sammelkarten und beschäftigen sich gerade mit den neuesten Errungenschaften, als Lee junior im Laufschritt zu ihnen kommt. Er soll Boruto von Konohamaru ausrichten, dass er ihn sehen will. Boruto trifft ihn im Haus des Hokage zusammen mit Tentou. Er stellt diesen als den Sohn des Daimyou Ikkyuu Madoka vor. Die beiden begrüßen sich freundlich, doch der jüngere hat gleich etwas an Borutos Kleidung auszusetzen. Sogleich ist er ihm unsympathisch und er fragt seinen Meister, was das alles soll. Konohamaru erklärt ihm, dass dies seine neue Mission sei - er soll Tentous Bodyguard sein. Dies bedeutet quasi auch, seinen Diener zu spielen. Boruto ist schockiert.

Aktuelle Ereignisse in Japan

Boruto Episode 062: Die Invasion der Ootsutsuki
Nopic

folgt...

Achtung! Es werden Spoiler-Informationen angezeigt!

Kapitel 24 (Boruto): Kawaki
Nopic

folgt...





Narutopedia
  • 1000 Artikel
    Am Sonntag, dem 06. Januar 2008 wurde der 1000ste Artikel verfasst.
  • 100.000 Besucher
    Am Donnerstag, den 27. März 2008 wurde die 100.000 geknackt.
  • 1500 Artikel
    Am Mittwoch, dem 02. Juli 2008 wurde der 1500ste Artikel verfasst.
  • 2000 Artikel
    Am Samstag, dem 23. Mai 2009 wurde der 2000ste Artikel verfasst.
  • 1.000.000 Besucher
    Am Sonntag, den 06. September 2009 wurde die 1.000.000 geknackt.
  • 2500 Artikel
    Am Mittwoch, dem 07. April 2010 wurde der 2500ste Artikel verfasst.
  • 3000 Artikel
    Am Sonntag, dem 11. Dezember 2011 wurde der 3000ste Artikel verfasst.
  • 3500 Artikel
    Am Sonntag, dem 29. Dezember 2013 wurde der 3500ste Artikel verfasst.
  • 4000 Artikel
    Am Freitag, dem 20. Februar 2015 wurde der 4000ste Artikel verfasst.
  • 4500 Artikel
    Am Dienstag, dem 04. April 2017 wurde der 4500ste Artikel verfasst.