FANDOM


Filler-Information

Dieser Artikel enthält Filler-Informationen.

Allgemeines

Amino war eine Bewohnerin aus dem Take no Mura und die Tochter von Iou, dem Dorfvorsteher.

Erscheinung

Amino war eine junge Frau mit kurzen, hellbraunen Haaren und großen, hellbraunen Augen. Sie trug einen pfirsichfarbenen Kimono, der kurze Ärmel aufwies und durch einen lilafarbenen Obi zusammengehalten wurde.[1]

Charakter

Über ihre Persönlichkeit ist nicht viel bekannt, doch war Amino eine freundliche und liebenswerte junge Frau[2],  die einige Monate vor ihrem Tod heiratete und sich eine Schar von Kindern wünschte. [3]

Handlung

Die Sühne-Reise des Sasuke Uchiha

NSEP484

Die Menschen beginnen zu explodieren

Das Take no Mura, in welchem Amino mit ihrem Vater lebte, wurde eines Tages von explodierenden Menschen, welche unter Gen-Jutsu-Einfluss standen, attackiert, weshalb Amino mit weiteren Frauen und Kindern Schutz in einer Hütte suchte. Sasuke Uchiha, der sich nach dem Endes des vierten Shinobi-Weltkrieges auf eine Sühne-Reise begab und sich zu dem Zeitpunkt in der Nähe des Dorfes aufhielt, eilte den Dorfbewohnern zur Hilfe. Er konnte mithilfe seines Sharingans die explodierenden Menschen wieder zur Besinnung bringen, doch wandelte sich auch Amino zum "explodierenden Menschen" und stach sich vor den Augen ihres Vaters mit einem Messer in den Hals, woraufhin auch sie explodierte.[1]

Trivia


Quellen

  • Naruto (Anime)
  • Naruto (Novel)


Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Naruto Shippuuden Episode 484
  2. Naruto Shippuuden Episode 485
  3. Sasuke Shinden - Buch des Sonnenaufgangs, Kapitel 1
  4. Sasuke Shinden - Buch des Sonnenaufgangs, Kapitel 2

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.