Wikia

Narutopedia

Aoi Rokushou

Diskussion0
3.933Seiten in
diesem Wiki
Filler-Information

Dieser Artikel enthält Filler-Informationen.

Rain
Aoi rokushi
Aoi rokushi
[[Bild:|center|200px]]
[
Bild wechseln
Bild wechseln
]
Name
Name: Aoi Rokushou
In Kanji: アオイ緑青
In Kana:
Allgemein
Alter:
Geburtstag:
Geschlecht: männlich
Status: gestorben
Dorf/Land: Amegakure
Größe:
Gewicht:
Blutgruppe:

Familie:
Erster Auftritt
Manga:
Anime: 102
Film:
Special:
Spiel: Naruto: Broken Bonds
Shinobi
Ninja-Rang: Jonin, Nukenin
Genin: mit Jahren
Chunin: mit Jahren
Jonin: mit Jahren
Meister:
Schüler:
Fähigkeit:
Elemente:
Waffen: Regenschirm, Senbon, Gift, Raijin-Schwert
Sonstiges:
Missionen
S-Rang: A-Rang:
B-Rang: C-Rang:
D-Rang:

Aoi Rokushou (Aoi=blau, Rokushou=Kupferrost) war ein Jonin aus Amegakure, der ursprünglich aus Konohagakure stammte. Er verriet sein Heimatdorf, um in Amegakure zum Jonin zu werden. Er wurde Jahre später von Naruto Uzumaki getötet, als er versuchte, das Todoroki-Schrein-Rennen zu manipulieren.

ErscheinungBearbeiten

Aoi hat mittellanges, grünbraunes Haar und graue Augen und trägt ein Stirnband seines Dorfes. Er trägt einen ärmellosen Einteiler in dunkelgrau mit zwei senkrechten weißen Streifen, die von der Schulter ab über die Beine den gesamten Anzug herunterlaufen. An Unterarmen und Schienbeinen trägt er schwarze Schützer. Um seine Schulter trägt er einen breiten Gürtel, mit dem er seinen Regenschirm an seinem Rücken befestigt.

CharakterBearbeiten

Aoi ist extrem skrupellos, sadistisch, hinterhältig und egoistisch. Dies zeigt sich daran, dass er sein Dorf verrät und wichtige Schätze stiehlt, nur um selbst zum Jonin ernannt zu werden und dafür sogar seinen eigenen Schüler ausnutzt. Er lauert seinen Feinden mehrmals hinterrücks auf und schreckt auch nicht vor Mord zurück, um das Todoroki-Schrein-Rennen zu manipulieren. Des Weiteren scheint es ihm Freude zu bereiten, Ibiki Morino zu foltern, Sasuke Uchiha zu verhöhnen oder Idate Morino mit Stromschlägen zu traktieren und er benutzt absichtlich ein Gift, welches einen langsamen und schmerzhaften Tod zur Folge hat.

VergangenheitBearbeiten

Aoi war in Konohagakure Lehrer gewesen und brachte unter dem Vorwand, es würde ihm die Beförderung zum Chunin garantieren, Idate Morino dazu, das Raijin-Schwert und eine geheime Schriftrolle zu stehlen. Beides hatte einst dem Nidaime Hokage gehört. Als Idate ihm das Schwert und die Schriftrolle brachte, setzte er sich mit seinem Schüler, der Waffe und der Rolle nach Amegakure ab, da er hoffte, mithilfe seiner Gastgeschenke dort Jonin werden zu können. Als Idates großer Bruder Ibiki sie zusammen mit zwei ANBU einholte, ließ er die ANBU töten und Ibiki gefangennehmen, damit er ihn unter Folter zwingen konnte, die Schriftrolle zu dechiffrieren. Der von seinen Taten beschämte Idate konnte mithilfe seines Bruders fliehen und gab das Shinobi-Dasein auf und auch Ibiki gelang die Flucht, als Aoi ihn angriff. Aoi wurde schließlich tatsächlich ein Jonin in Amegakure und der Anführer von Team Oboro.

Aois MissionenBearbeiten

Das Todoroki-Schrein-RennenBearbeiten

Aoi und sein Team wurden von Kyuuroku Wagarashi vom Wagarashi-Clan angeheuert, um zu verhindern, dass Idate Morino das Todoroki-Schrein-Rennen gewinnt und sicherzustellen, dass Fukusuke Hikyakuya das Rennen gewinnt, um so die Kontrolle über das Tee-Reich vom rivalisierenden Wasabi-Clan, für den Idate antritt, zu erlangen. Aoi lauert Boten auf, die Konoha um Hilfe ersuchen sollen und besiegt sie mit Leichtigkeit, trotzdem schaffen sie es, die Botschaft nach Konoha zu bringen.

Danach trifft er sich mit seinem Team und weißt sie an, Idate zu verfolgen, während er bei Fukusuke bleibt. Während sich die beiden auf einem Schiff befinden, sehen sie wie Idate vor Oboro und den anderen flieht. Aoi ist nicht überrascht und sagt, Idate sei schon immer vor allem weggelaufen. Nachdem Team Oboro Idates Schiff zerstört hat, schwimmt dieser an Land und trifft sichtlich überrascht auf seinen ehemaligen Lehrer. Aoi verletzt ihn am Arm und attackiert ihn mit seinem Ninpou: Jouro Senbon. Zu Idates Rettung treffen jedoch Naruto, Sakura Haruno und Sasuke ein. Aoi nimmt sie nicht ernst und sagt, dass es egal sei, wieviele Genin gegen einen Jonin antreten, das Ergebnis sei immer das gleiche. Er weicht dann den Angriffen von Naruto und Sasuke aus und lässt es noch einmal Senbon regnen, womit er Team 7 besiegt, auch wenn alle überleben.

Narutovsaoi1

Naruto gegen Aoi

Narutovsaoi4

Aois Ende

Zu einem späteren Zeitpunkt des Rennens wird er von Fukusuke angegangen, der ihn anweist, die Mission nicht zu gefährden. Zornig droht Aoi ihm damit, ihn zu zerbrechen, sollte er ihm noch einmal drohen. Später lauert er wieder Idate auf, diesmal mit dem Raijin-Schwert. Er schneidet ein Seil der Hängebrücke durch, auf der Idate sich befindet. Naruto und Sasuke kommen Idate zur Hilfe und kämpfen noch einmal gegen Aoi. Idate will helfen, wird jedoch wieder und wieder von Elektroschocks des Schwertes getroffen. Sasuke schafft es, mit seinem Chidori einen Riss in das Schwert zu machen, bevor er von Idate geschockt und eine Klippe mit tödlicher Höhe hinuntergeworfen wird. Zu seinem Glück wird er von Sakura gerettet. Naruto schafft es nun, das Schwert zu zerstören, indem er mit seinem Rasengan auf den Riss zielt. Vom Rasengan getroffen, wird Aoi die selbe Klippe hinuntergeschleudert wie Sasuke und stirbt durch den Fall.

Techniken und besondere FähigkeitenBearbeiten

Jouro senbon

Aois Regenschirm in Aktion

Aois Kampfstil basiert hauptsächlich auf seinem Regenschirm, mit dem er vergiftete Senbon verschießen kann, welche den Gegner langsam und qualvoll sterben lassen. Außerdem kann er mit dem Schirm auch Wasserfontänen verschießen. Er kann die vergifteten Senbon auch im normalen Kampf ohne Schirm einsetzen, wobei er sie, um Chakra zu sparen, nicht mit Nin-Jutsu kombiniert.

Des Weiteren besitzt er das Raijin-Schwert und kann es im Kampf einsetzen. Mithilfe des Schwertes kann man elektrische Blitze, Schilde und Sphären erzeugen und selbst durch Chakra schneiden, als wäre es Butter. Attacken des Schwertes schocken und paralysieren den Gegner.

TechnikenBearbeiten

Die Jutsubox enthält alle Jutsus von
Aoi Rokushou
Manga Anime Film Spiel
Jutsus, die original im Manga vorkommen:
Jutsus, die im Manga vorkommen:
Noch nicht im dt. Manga erschienen:
Jutsus, die nur im Anime vorkommen:
Jutsus, die nur im Anime vorkommen:
Noch nicht im dt. Anime erschienen:
Jutsus, die nur in Filmen vorkommen:
Jutsus, die nur in Spielen vorkommen:
Hilfe: Klicke auf die Überschriften, um die Jutsus anzuzeigen.


Mitglied der GruppierungenBearbeiten


TriviaBearbeiten

  • Obwohl er nur im Anime vorkommt, wurde sein Sieg über und seine Verhöhnung von Sasuke als zusätzlicher Anstoß benutzt, der ihn zu Orochimaru treibt. Im Manga hingegen geschieht dies nur nach der Niederlage gegen Gaara und dem scheinbar weit größerem Fortschritt von Naruto.


QuellenBearbeiten

  • Naruto (Anime)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki