FANDOM


Asakujaku ist ein A-Rang-Tai-Jutsu, das von Maito Gai eingesetzt wird. Es erfordert das Öffnen von sechs der acht inneren Tore. Dadurch erlangt der Nutzer eine unvergleichbare Kraft und Geschwindigkeit. Der Gegner wird mit einem Tritt in die Luft befördert und dort mit einer Vielzahl von chakraverstärkten Schlägen eingedeckt. Sobald diese Technik beendet ist, fällt der Gegner, umgeben von der Aura dieser Attacke, auf den Boden.

Asakujaku bedeutet übersetzt etwa "In Richtung zum Pfau". Auf dem Bild rechts sieht man gut, wie dieses Jutsu dem Federkleid des Pfaus mit seinen vielen Augen ähnelt.

Das Jutsu ist als Kin-Jutsu eingestuft, da es durch das Abschalten der Fett- und Proteine-Regulierungs-Barriere dem Anwender zu viel Schaden zufügt.

Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki