FANDOM


Eine Bijuu-Fähigkeit ist eine einzigartige Fähigkeit oder Eigenschaft, die von einem Bijuu ausgelöst wird. Unter den Bijuu bzw. deren Jinchuuriki variieren diese Eigenschaften stark. Darunter zählen Seishitsuhenka oder zusätzliche Glieder, die durch Chakra erzeugt werden. Die Bijuu-Fähigkeiten können auf den jeweiligen Jinchuuriki übertragen werden, um das Bijuu selbst zu schützen, da das Bijuu stirbt, falls der Jinchuuriki sein Leben verliert. Diese Fähigkeiten können mit dem Jinchuuriki verschmelzen und dazu führen, dass dieser die Kraft seines Bijuu erhält und sie kontrollieren kann. Die ultimative Technik, die alle Bijuu beherrschen, ist das Bijuu Dama, welches ihnen erlaubt, eine konzentrierte Kugel aus einem dichten, schweren, schwarzen und weißen Chakra zu schießen, die ein massive Detonation erzeugt. Des Weiteren können die Bijuu telepathisch miteinander kommunizieren.


Die Bijuu-Fähigkeiten in der Übersicht


Trivia

  • Einige Shinobi haben die Bijuu-Fähigkeiten studiert, um neue Techniken zu entwickeln:
  • Fuu besitzt Insekten-ähnliche Fähigkeiten, ob dies durch ihr Bijuu ermöglicht wird oder nicht, ist unklar.


Interessantes


Einzelnachweise

  1. Manga Band 30, Kapitel 268, Seite 9
  2. Manga Band 55, Kapitel 519, Seite 16