FANDOM


Ein Bijuu nutzt seine massiven Chakra-Reserven, um eine mächtige und zerstörende Druckwelle zu erzeugen. Von der einschwänzigen bis zur dreischwänzigen Kyuubi-Form war Naruto in der Lage, durch Brüllen oder Armbewegungen mächtige Schockwellen zu erzeugen. Wenn er wütend wurde oder die vierschwänzige Form erreichte, und somit die Kontrolle verlor, konnte er mit seinen Armen mächtige Explosionswellen hervorrufen. Sobald er die sechsschwänzige Form erreicht hatte, war Narutos Schockwelle stark genug, Pains Shinra Tensei zurückzuschleudern.

Kurama selbst ist dazu fähig, mit seiner Schockwelle mächtige Attacken wie Chou Oodama Rasengan aufzulösen und sogar ein komplett verwandeltes Bijuu wegzustoßen.

Juubi kann in seiner ersten Form mit einer einzigen Schockwelle Berge zerstören und meilenweit die Landschaft verwüsten und in seiner zweiten Form Tenpen Chii hervorrufen.

Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.