Wikia

Narutopedia

Bijuu Dama

Diskussion33
3.911Seiten in
diesem Wiki
Bijuu Dama
Hachimatas chakrastrahl
Name
Japanischer Name: 尾獣玉
Deutscher Name:
Korrekte Übersetzung: Bijuu-Kugel
Allgemein
Art: Nin-Jutsu, Bijuu-Fähigkeit
Element:
Rang:
Typ: Angriff
Fingerzeichen:
Hiden:
Kekkei Genkai:
Kekkei Touta:
Anwender: Shukaku, Matatabi, Isobu, Son Gokuu, Kokuou, Saiken, Choumei, Gyuuki, Kurama, Juubi, Naruto Uzumaki, Killer B, Fukai
Erster Auftritt
Manga: 295
Anime: 42 (Shippuuden)
Film:
Special:
Spiel: Jump Ultimate Stars

Bijuu Dama ist eine Technik, die jedes Bijuu beherrscht und die auch Jinchuuriki erlernen können. Sie wurde bisher von Naruto Uzumaki, Killer B und ihren jeweiligen Bijuu angewendet, jedoch wurde Naruto bei seiner Ausführung bereits vom Kyuubi unterdrückt, wohingegen Killer B sie jederzeit einsetzen kann. Hierbei konzentriert man das Bijuu-Chakra und formt damit eine Kugel, die man dann herunterschluckt und als großen Chakrastrahl wieder ausspeit. Jedoch ist es auch möglich, sein eigenes Chakra mit hinein zu mischen. Bijuu Dama besitzt eine extrem hohe Zerstörungskraft, so hatte selbst Orochimaru einige Probleme damit, den Strahl abzuwehren, der die drei Tore, die er zur Abwehr beschworen hat, einfach zerstört hat. Laut Killer B muss die Mischung von Ying- und Yang-Chakra bei dieser Attacke ein Verhältnis von 8:2 haben. Scheinbar ließ sich Minato Namikaze von dieser Technik für das Rasengan inspirieren. Die Bijuu sind außerdem in der Lage, ein riesiges Bijuu Dama gemeinsam zu formen und abzufeuern.

Hachibis Bijuu DamaBearbeiten

Kyuubis Bijuu DamaBearbeiten

Narutos Bijuu Dama in 4-schwänziger Kyuubi-FormBearbeiten


Die Version der restlichen BijuuBearbeiten


Das riesige Bijuu DamaBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki