Fandom

Narutopedia

Chakra-Konduktor

4.443Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion5 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Achtung! Es werden Spoilerinformation angezeigt!


Chakra-Konduktor
Chakra Konduktor.png
Name
Japanischer Name: 黒い受信機
Deutscher Name:
Korrekte Übersetzung: Chakra-Konduktor
Allgemein
Art: Angriff, Unterstützung
Typ:
Reichweite: Nah
Besitzer: Gedou Mazou, Madara Uchiha, Nagato, Obito Uchiha, Schwarzer Zetsu
,  Momoshiki Ootsutsuki Spoiler
Fähigkeit:
Sonstiges:
Erster Auftritt
Manga: 327
Anime: 80 (Shippuuden)
Film: 6. Shippuuden-Film
OVA: 8. Naruto-OVA
Spiel: Naruto Shippuuden: Ultimate Ninja Heroes 3
Novel:
Kapitel:
PainA.png

Die Chakra-Konduktoren im Gesicht von Gott-Pain

Jeder von Pains Körpern ist mit mehreren dieser chakraleitenden Objekte gepierct. Durch diese kann Nagato sein eigenes Chakra in sie senden und dadurch den Chakrafluss der toten Körper künstlich aufrecht erhalten und sie durch die von ihm gesendeten 'Signale' steuern.

JiraiyavsPain-11.png

Pains Waffe

Ebenso besitzt Pain eine Waffe aus diesem Material. Dringt diese in den Körper des Gegners ein, fließt Nagatos Chakra in diesen und stört den natürlichen Chakrafluss.
Während seines Kampfes mit Naruto Uzumaki rammte dieser sie sich in den eigenen Körper, wodurch er in der Lage war, die Chakrasignale von Nagato, die von dem Material aufgefangen werden, zu dessen Versteck zurückzuverfolgen.

Die Chakra-Konduktoren bilden das zentrale Geheimnis um Pain. Das Autopsie-Team von Konohagakure hatte während Pains Angriff herausgefunden, dass durch diese Gegenstände das Chakra übertragen wird, und wurde daher von ihm angegriffen, da er dieses Geheimnis schützen wollte. Shizune, die bereits in das Geheimnis eingeweiht worden war, wurde aus diesem Grund von ihm getötet.

Theorien

  • Die Konduktoren scheinen aus einem körpereigenen Material zu bestehen. In Kapitel 447 sieht man, wie sie aus dem Ungeheuer, das Nagato mit Kuchiyose: Gedou Mazou beschworen hat, sich in weitere aufteilen und sich in Nagatos Rücken festsetzen, wo sie anscheinend seitdem stecken.
  • Ausserdem lässt sich vermuten, dass man theoretisch auch menschliche Puppen mit Chakra-Konduktoren bestücken könnte, um die Reichweite zu erhöhen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki