FANDOM


Chiriku (Chi = Erde, Riku = Land) lebte in einem Tempel zusammen mit vielen anderen Mönchen. Er war der Anführer der zwölf Elitewächter, zu welchen auch Asuma eine Zeit lang gehörte. Aufgrund seines hohen Kopfgeldes, auf welches Kakuzu nicht verzichten wollte, wurde er von diesem und seinem Partner angegriffen und getötet. Auf der Suche nach ihm töteten Hidan und Kakuzu außerdem alle Tempelbewohner, bis auf einen. Laut eigener Aussage Asumas war Chiriku wie ein Bruder für ihn, ähnlich der Beziehung zwischen Shikamaru und Choji.

Trivia

  • Aufgrund seiner Zeit bei den zwölf Elitewächtern beträgt sein Kopfgeld, laut dem Bingo-Buch, 30 Millionen Ryou.


Techniken


Quellen


Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 Schriften des Sha, S. 103

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki