Fandom

Narutopedia

Choji, Ino & Kakashi vs Kakuzu

4.478Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion5 Teilen
Choji, Ino & Kakashi vs Kakuzu
Angreifer: Choji, Ino und Kakashi
Ort: im Feuer-Reich

Gewinner: Kakuzu
Gestorben:

Neue Jutsus:
Besonderes:

Manga: Kapitel 336 - 338
Anime: Episode 085 (Shippuuden) - Episode 086 (Shippuuden)
Film:
OVA:

Vorgeschichte

Kakashivskakuzu01.png

Kakashi lässt Kakuzu nicht durch

Da sie zusammen keine Chance gegen die Zwei von Akatsuki hatten, trennte Shikamaru Hidan von den anderen. Kakuzu wollte hinterher, doch mischte sich Kakashi ein.

Kampf

Kakashivskakuzu02.png

Harter Schlagabtausch

Der Kampf fängt mit einem Tai-Jutsu Kampf zwischen Kakashi und Kakuzu an. Irgendwann lockt Kakashi Kakuzu auf einen Baum, um ihm zuerst wieder ein paar Schläge zu verpassen und ihn dann mit Omote Renge auf den Boden zu befördern. Doch merkt Kakashi, dass es nur ein Mizu Bunshin war.

Kakashivskakuzu03.png

Omote Renge

Kakuzu taucht hinter Kakashi auf und die Elementgeister umzingeln ihn. Kakuzu fragt, ob Kakashi Shikamaru wirklich gehen lassen will, da er Hidan schon einmal unterschätzt habe. Kakuzu lässt seine Fäden aus seinem Arm kommen und sagt, dass er schon gegen den ersten Hokage gekämpft habe. Die Katon- und die Fuuton-Maske verschmelzen zu einem neuen Elementgeist. Kakuzu erklärt, dass er fünf Herzen habe und er nun Kakashis als Ersatz des von ihm durch Raikiri zerstörten Herzens nehmen würde.

Der Raiton-Elementgeist schießt Raiton: Gian ab, doch Kakashi springt nach oben und weicht somit aus. Mit geschicktem Einsatz von Kunai und Drahtseil weicht er auch den Katon- und Fuuton-Geschossen aus, doch zum Schluss wird Kakashi von einer Feuerkugel getroffen und stürzt vom Baum. Doch als er auf dem Boden aufkommt, sieht man, dass er das Kawarimi no Jutsu eingesetzt hat. Kakashi selbst versteckt sich mit Doton: Shinjuu Zanshu no Jutsu und zieht den Raiton-Elementgeist in den Boden. Er stürmt auf den Katon-Fuuton-Elementgeist zu und attackiert sie mit einem Kunai. Plötzlich starten sie ihre Komboattacke und Kakashi kann sich durch Suiton: Suijinheki schützen.

Kakashivskakuzu04.png

Kakuzus Gegenschlag

Kakuzu lässt seine Fäden Kakashi einwickeln und will ihm nun sein Herz nehmen, als Hidan, durch Shikamarus Trick, Kakuzus Blut zum attackieren nimmt und Kakuzus Herz nun zerstört wurde. Kakashi steht auf und glaubt, dass Kakuzu tot sei. Plötzlich kommen die Elementgeister auf Ino, Choji und Kakashi zu und Choji setzt Baika no Jutsu ein, um gleich darauf Chou Harite einzusetzen, doch plötzlich schießen Jiongu hervor, um auch Choji zu fesseln, der aber löst Baika no Jutsu auf und kann so entkommen.

Die Elementgeister kommen zu Kakuzu und geben ihm ihre Kraft. Dann setzt er Jiongu ein und überall sprießen die Fäden, womit er dann auch die Herzen befestigt. Kakuzu fesselt seine drei Widersacher mit den Jiongu und will sie mit der Katon-Fuuton Attacke töten, als plötzlich eine starke Attacke dazwischen kommt...

Hier geht es weiter!

Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki