FANDOM


Dai Kamaitachi no Jutsu ist ein B-Rang Windelement-Jutsu, das von Temari benutzt wird. Sie erzeugt mit ihrem Fächer einen großen zerschneidenden Wind, der auf den Gegner zurast. Mit diesem Jutsu hat sie es geschafft, die Töne von Tayuya, die durch die Luft übertragen werden, mit dem Wind zu neutralisieren und sie gleichzeitig mit derselben Attacke anzugreifen. Es muss eine starke Zerstörungskraft haben, da es Tayuyas Flöte zerschnitt und sogar Baumstämme durchschlug.

Trivia

  • Die Übersetzung des deutschen Animes lautet "Kunst des großen Sichelwiesels".
  • Kamaitachi ist in der japanischen Mythologie der Name eines Wiesels mit Sichelkrallen.


Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki