FANDOM


Filler-Information

Dieser Artikel enthält Filler-Informationen.

Allgemeines

Daimaru war ein Shinobi aus Sunagakure.

Persönlichkeit

Er war sehr angeberisch und nannte sich selbst "Daimaru, die rote Wolke von Suna". Daimaru ließ sich ungern herumkommandieren und schien auch andere Dörfer nicht sonderlich zu mögen. Er war außerdem ein Kindheitsfreund von Temari und in diese außerdem heimlich verliebt.

Vergangenheit

Daimaru ärgerte in seiner Kindheit häufig Temari, wobei er diese eigentlich liebte, jedoch nicht in der Lage war, dies zu sagen. Während seiner Shinobizeit starb er während einer C-Rang Mission. Er wurde später versehentlich von Kabuto in dessen Edo-Tensei-Arsenal aufgenommen, als Kabuto nach der DNA von starken Shinobi suchte. Daimaru galt für Kabuto als einer seiner Fehlschläge.

Handlung

Er wurde dennoch für den vierten Shinobi-Weltkrieg mit anderen "Fehlschlägen" beschworen, um die "wertvollen" Edo-Tensei-Shinobi zu befreien. Daimaru wollte die Führung unter den "Fehlschlägen" übernehmen und sich nichts von Torune sagen lassen, obwohl dieser sie beschworen hatte. Daimaru schaffte es mit Torune Aburame und Chuukaku zum Sandaime Raikage zu kommen und zerstörte die Barriere um diesen, damit sie an dessen Siegel kommen konnten. Bevor sie jedoch das Siegel gänzlich lösen konnten, wurden sie von Temari angegriffen. Daimaru nutzte die Gelegenheit und gestand Temari seine Liebe, diese konnte seine Gefühle nicht erwidern, was Daimaru hart traf. Temari erklärte ihm daraufhin, dass sie dennoch traurig war, als sie von Daimarus Tod erfuhr, was Daimaru etwas glücklicher machte, da Temari ihn wenigsten etwas mochte. Kurz daraufhin war er bereit, sich versiegeln zu lassen.


Techniken


Quellen

  • Naruto (Anime)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.