FANDOM


Allgemeines

Der Tintenfisch ist ein riesiges Seemonster, das vor der Küste der Insel lebt, auf der Killer B und Naruto Uzumaki versteckt gehalten werden.

Als Naruto, Yamato und weitere Shinobi mit einer Fähre zu der Insel aufbrechen, werden sie vom Tintenfisch angegriffen. Der Hachibi kann jedoch noch eingreifen und das Monster verjagen.[1]


Trivia

  • Als zuerst die Tentakeln des Monsters aus dem Wasser empor stiegen, war Naruto froh, den Oktopus gefunden zu haben. Als jedoch das ganze Monster an die Oberfläche kam, sah man, dass es zehn anstatt die von Oogamasennin prophezeiten acht Tentakeln hat. Somit war klar, dass dies nicht der Oktopus aus der Prophezeiung ist. Kurz darauf erschien dann der Hachibi, welcher acht Tentakeln hat.

Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)


Einzelnachweise

  1. Manga Kapitel 491, Seite 15

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki