Fandom

Narutopedia

Die Suche nach Tsunade

4.478Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion4 Teilen
Die Suche nach Tsunade
Auftragnehmer: Naruto Uzumaki, Jiraiya
Auftraggeber: Konohagakure
Missionsziel Das Auffinden von Tsunade, um sie als Godaime Hokage nach Konoha zu bringen
Antagonist: Orochimaru, Kabuto, Itachi Uchiha, Kisame Hoshigaki
Beteiligte Verbündete: Sasuke Uchiha, Maito Gai, Shizune

Missionsrang:
Missionsgebiet: Feuer-Reich
Besondere Ereignisse: Die Sannin entscheiden, sich aufzulösen

Links zu Kämpfen: Jiraiya, Naruto & Sasuke vs Itachi & Kisame
Naruto vs Tsunade
Naruto vs Kabuto
Jiraiya & Tsunade vs Orochimaru
weitere Links: Hokage
Handlung
Akatsuki
Sannin

Manga: 143-172
Anime: Episode 083 - Episode 098
Sannin2.png

Die Sannin stehen sich gegenüber

TsunadeKage.png

Der Godaime Hokage

Um Konoha, das durch den Tod von Hiruzen Sarutobi, während des Kampfes mit Orochimaru, den amtierenden Hokage verloren hat, zu stärken, schlägt Jiraiya dem Goikenban vor, Tsunade als neuen Hokage zu wählen. Er bietet sogar an, diese selbst ausfindig zu machen und nach Konoha zurückzubringen.
Da sich die Organisation Akatsuki kurz zuvor im Dorf gezeigt hat, nimmt Jiraiya zudem Naruto mit auf diese Mission, um ihn nicht schutzlos im Dorf zurückzulassen. Die beiden finden Tsunade schließlich in dem Dorf "Tanzakugai", das an der Grenze zum Reisfeld-Reich liegt. Tsunade schlägt jedoch Jiraiyas Angebot, als Hokage der fünften Generation nach Konoha zurückzukehren ab, da sie kurz zuvor eine Begegnung mit Orochimaru gehabt hat, der sie gebeten hat, ihn von seinen Verletzungen, die der Hokage der dritten Generation ihm zugefügt hat, zu heilen. Im Gegenzug, hat er ihr versprochen, werde er Tsunades Bruder, Nawaki, sowie ihren Liebhaber, Dan, die beide bereits verstorben sind, wieder zum Leben erwecken.
Jiraiya versucht, Tsunade in ihrem Gewissenskonflikt beizustehen, wird jedoch von ihr mit einem Nervengift außer Gefecht gesetzt. Als es zum vereinbarten zweiten Treffen zwischen Tsunade und Orochimaru kommt, versucht Tsunade, ihren ehemaligen Teamkameraden zu töten, wird jedoch dabei von Kabuto aufgehalten. Nachdem auch Naruto, Jiraiya und Shizune, Tsunades Schülerin, am Treffpunkt angekommen sind, kommt es zu mehreren Kämpfen, die schließlich in einer direkten Auseinandersetzung zwischen Jiraiya und Tsunade, die aufgrund von Narutos Willenskraft, die er in dessen Kampf mit Kabuto bewiesen hat, beschlossen hat, den Titel des Godaime Hokage anzunehmen, auf der einen und Orochimaru auf der anderen Seite endet. Da die beiden ihm überlegen sind, muss sich Orochimaru schließlich aus diesem Kampf zurückziehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki