FANDOM


Doton: Chidoukaku ist ein Doton-Jutsu von Ittan, welches er zum ersten Mal im Kampf gegen die von Kabuto Yakushi wiederbelebten Sasori, Deidara, Chuukichi und Shin benutzt. Hierbei kann der Anwender einen gewissen Abschnitt der Erdoberfläche entweder mehrere Meter sozusagen tiefer legen oder auch nach oben versetzen.
Auch Oonoki setzt diese Technik im Kampf gegen den wiederbelebten Madara Uchiha ein.

Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki