Fandom

Narutopedia

Doton: Chou Keijuugan no Jutsu

4.433Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Doton: Chou Keijuugan no Jutsu
DCKnJ256.png
Name
Japanischer Name: 土遁・超軽重岩の術
Deutscher Name: Erdfreisetzung: Jutsu der super-erleichterten Felsens
Korrekte Übersetzung: Erdversteck: Ultraleichtgewichtsstein-Technik
Allgemein
Art: Nin-Jutsu
Element: Doton
Rang:
Typ: Unterstützung
Fingerzeichen:
Hiden:
Kekkei Genkai:
Anwender: Oonoki
Erster Auftritt
Manga: 515
Anime: 256 (Shippuuden)
Film:
OVA: {{{ova}}}
Spiel:
ChouKeijuugan01.png

Oonoki hält den Meteoriten auf

Doton: Chou Keijuugan no Jutsu ist ein Doton-Nin-Jutsu von Oonoki und die stärkere Version des Doton: Keijuugan no Jutsu. Hierbei ist Oonoki in der Lage, das Gewicht auch riesiger Objekte um ein Vielfaches zu verringern. Zum ersten Mal setzt Oonoki dieses Jutsu ein, als er die Insel samt Naruto Uzumaki und Killer B zum Blitz-Reich transportiert.[1] Auch im vierten Shinobi-Weltkrieg benutzt Oonoki diese Technik, um den Meteoriten aufzuhalten, den Madara Uchiha aus der Luft auf das Schlachtfeld krachen lassen will.[2]

Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)


Einzelnachweise

  1. Manga Kapitel 515, Seite 01
  2. Manga Kapitel 561, Seite 02-03

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki