FANDOM


Doryuu heki1.png

Doton: Doryuu Heki

Doton: Doryuu Heki ist ein B-Rang-Nin-Jutsu, bei dem der Anwender entweder aus seinem Mund Matsch auf den Boden spuckt und dort, wo der Matsch aufkommt, eine riesige Steinmauer entsteht, oder diese Mauer entsteht indem er Fingerzeichen ausführt und dann die Hände auf den Boden legt. Dabei ist neben der Größe auch die Festigkeit der Mauer von der verwendeten Chakra-Menge abhängig, da im Inneren der Mauer das Chakra des Anwenders zirkuliert.
 Zudem ist es möglich, sich im Inneren der Mauer zu verstecken und so die Gegner hereinzulegen, die hinter die Mauer gelangen, um nach dem Anwender der Technik zu suchen. Kakashi tat dies, stürzte sich aus dem Inneren der Mauer hinaus und konnte so seine Gegner erledigen. [1]


Einzelnachweise

  1. Episode 417 (Shippuuden)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki