FANDOM


Yamato verwendet Doton: Doryuu Jouheki während Narutos Training. Dabei erschafft er aus dem Nichts eine Klippe, die zusammen mit Suiton: Takitsubo no Jutsu einen Wasserfall bildet. Die Form hängt dabei nur von der Willenskraft des Anwenders ab. Der Chakra-Verbrauch kann minimiert werden, wenn man bereits vorhandene Erde vermehrt und nicht gänzlich neue erschafft.

Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki