Fandom

Narutopedia

Episode: Der Vogel im Käfig

4.432Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Filler-Information

Dieser Artikel enthält Filler-Informationen.

Der Vogel im Käfig
NSEP440.png

← vorherige Episode Episode 440 (Shippuuden) nächste Episode →

Titel in Kana: 籠の鳥
Titel in Romaji: Kako no Tori
Erstausstrahlung:
(Japan)
03. Dezember 2015
Erstausstrahlung:
(Deutschland)
Staffel: Naruto Shippuuden Staffel 21
Erste Auftritte

Charaktere:
Neue Jutsus:
Sonstiges:

Allgemeines

Diese Episode ist der neunte Teil des Episodenstranges "Jiraiyas Shinobi-Handbuch: Das Märchen von Naruto dem Furchtlosen".

Zusammenfassung

Weiterhin träumend liest Tsunade weiter. Jiraiyas Buch nach entpuppte sich der maskierte Mann als Nejis Vater, was Tsunade ziemlich schockierte. Innerhalb des Romans löst der Mann hinter der Maske seine Dimension auf, sodass Neji sich wieder bei seinen Kameraden befindet. Ihm wurde zuvor versichert, dass die Konoha-Jonin in Sicherheit und sehr wohl aufzufinden sind. Akatsuki hält währenddessen Absprache mit ihrem Boss und wird am Ende der Mission, die prüfen sollte, was die Konoha-Shinobi schätzen, entlassen. Neji teilt seinen Kameraden derweil mit, dass Akatsuki sie zu den befreiten Jonin führen würde. Kurz darauf taucht tatsächlich Team Jiraiya auf, sodass Konans Schmetterlinge die Genin zu den Jonin führen können. Naruto macht sich direkt auf, ohne auf eventuelle Fallen oder sonstiges zu achten. Bei den Jonin angekommen erscheint Nejis Vater erneut, um sein Gesicht vor allen Anwesenden zu enthüllen. Alle betrachten nun Hizashi, bei dem es sich jedoch nicht um mehr um einen Lebenden handelt - er wurde von Orochimaru wiederbelebt, damit er sich selber anschauen kann, ob sein Tod sich gelohnt hatte. Hizashi möchte noch letzte Worte an seinen Sohn richten, bevor die Anderen sich aufmachen, um herauszufinden, wie sie das Jutsu lösen können. Neji erzählt davon, wie Naruto seine Sicht auf das "Schicksal" geändert hat, bevor die Seele seines Vaters plötzlich Frieden findet und sich vom Reich der Lebenden lösen kann. Gai richtet ein paar tröstende Worte an seinen Schüler und am Ende des Abends überlegt Team Jiraiya, sich mit den Konoha-Genin zu verbünden. Yahiko aber will den Kindern von vorhin ihren Teddybären zurückgeben und macht sich auf. Während die Konoha-Nin das fremde Dorf bereits verlassen haben, radiert plötzlich eine gewaltige Explosion das Dorf aus, was die Konoha-Nin vom Weg aus noch beobachten können. Der Teddybär wird in Fetzen zu Nagatos Füßen gefegt, welcher den Verlust seines Kameraden nicht begreifen will und außer sich gerät...


Episodenübersicht
Naruto Shippuuden Staffel 21 - Folgen: 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450

  Mugen Tsukuyomi Anzeigen   
Episode 425: Der endlose Traum Episode 438: Die Regeln, oder ein Kamerad?
Episode 426: Das unendliche Tsukuyomi Episode 439: Das Kind der Prophezeiung
Episode 427: Die Traumwelt Episode 440: Der Vogel im Käfig
Episode 428: Wo Tenten hingehört Episode 441: Wiederkehr
Episode 429: Killer Bs Rap-Chroniken: Himmelsschriftrolle Episode 442: Der gemeinsame Weg
Episode 430: Killer Bs Rap-Chroniken: Erdschriftrolle Episode 443: Der Kräfteunterschied
Episode 431: Noch einmal dieses Lächeln Episode 444: Das Dorf verlassen
Episode 432: Der Versager-Shinobi Episode 445: Die Verfolger
Episode 433: Aufstellen: Die Such-Mission Episode 446: Die Kollision
Episode 434: Team Jiraiya Episode 447: Ein weiterer Mond
Episode 435: Der Vorrang Episode 448: Kameraden
Episode 436: Der maskierte Mann Episode 449: Die Shinobi verbünden sich
Episode 437: Die verschlossene Kraft Episode 450: Rivale

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki