Fandom

Narutopedia

Episode: Die, die übernehmen werden

4.432Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Filler-Information

Dieser Artikel enthält Filler-Informationen.

Die, die übernehmen werden
NSEP422.png

← vorherige Episode Episode 422 (Shippuuden) nächste Episode →

Titel in Kana: 受け継がれるもの
Titel in Romaji: Uketsugareru Mono
Erstausstrahlung:
(Japan)
06. August 2015
Erstausstrahlung:
(Deutschland)
Staffel: Naruto Shippuuden Staffel 20
Erste Auftritte

Charaktere:
Neue Jutsus:
Sonstiges:

Allgemeines

Diese Episode gehört zu einem in Doppelfolge ausgestrahlten Special, das Konohamarus Beziehung zu Naruto beleuchten soll.

Zusammenfassung

Konohamaru putzte Narutos Wohnung in dessen Abwesenheit während seines Trainings mit Jiraiya und kurz darauf kehrten die beiden auch zurück nach Konohagakure. Als Naruto seine Wohnung nach langem wieder betrat, war er erstaunt von der Sauberkeit, die Konohamaru hinterlassen hatte. Letzterer wollte aber im Gegenzug ein großartiges Jutsu von Naruto lernen. Dieser wollte ihm Rasengan beibringen, was sein selbst ernannter Rivale jedoch zuerst für ein erotisches Jutsu hielt. Narutos Erklärungen waren Konohamaru jedoch keine große Hilfe, sodass der junge Nachwuchs-Shinobi sich das Jutsu fast selbst beibringen musste. Als Narutos Team die Mission erhielt, Gaara aus den Fängen Akatsukis zu retten, wurde Konohamaru ein wenig neidisch. Beim Training bekam er durch seine Kameraden Unterstützung von Kiba und Akamaru, die sich bereit erklärten, Konohamaru das Prinzip der Rotation näherzubringen. Choji erklärte sich ebenfalls dazu bereit, doch wirklich etwas lernen konnte Konohamaru dadurch kaum. Letzlich musste auch Hinata hinhalten. Nach einigen Überlegungen kam Konohamaru auf die Idee, sein Oiroke no Jutsu verfeinern zu müssen und dabei helfen sollte ihm kein Geringerer als sein Sensei. Von ihm wollte er alles über Sexiness lernen - sehr zu Ebisus Schock. Nach dem Durchforsten mehrerer "Heftchen" Ebisus warf Moegi ihrem Sensei einen verachtungsvollen Blick zu, machte aber weiterhin bei Konohamarus Training mit. Nach einigen Bemühungen schaffte dieser es tatsächlich, den Wasserballon platzen zu lassen, war jedoch nicht begeistert davon, das Gleiche auf einem anderen Level mit einem Gummiball wiederholen zu müssen. Als Naruto erklärte, dass er schon bald zur nächsten Mission aufbrechen muss, um Sasuke zu finden, beschloss Konohamaru, trotz aller Anstrengungen weiterzumachen. Nach einem aufheiternden Gespräch mit Iruka erklärte Ebisu sich bereit, den Kindern nochmals zu helfen, obwohl sie ihn mit ihrem Sexy Jutsu in aller Öffentlichkeit blamierten.

Trivia

  • Anders als in einem Omake am Ende der ersten und zweiten Shippuuden-Episoden war Narutos Zimmer geputzt, als er von seinem Training heimkehrte. In dem damaligen Omake war sein Zimmer staubig und kein bisschen sauber.


Episodenübersicht
Naruto Shippuuden Staffel 20 - Folgen: 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki