Fandom

Narutopedia

Episode: Nejis Urteil

4.430Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Filler-Information

Dieser Artikel enthält Filler-Informationen.

Nejis Urteil
NSEP412.png

← vorherige Episode Episode 412 (Shippuuden) nächste Episode →

Titel in Kana: ネジの判断
Titel in Romaji: Neji no Handan
Erstausstrahlung:
(Japan)
14. Mai 2015
Erstausstrahlung:
(Deutschland)
Staffel: Naruto Shippuuden Staffel 19
Erste Auftritte

Charaktere:
Neue Jutsus:
Hissatsu Houguryuusei, Houriki Kekkai: Chabashira, Juuken: Tenketsushin, Ninpou: Kokuun, Suiton: Mizu Shuriken
Sonstiges:

In der Dämonen-Wüste trafen Neji, Lee und Tenten auf eine erschöpfte Matsuri, die auf der Suche nach Hilfe war. Neji lehnte es ab, eine Schriftrolle als Gegenleistung zu akzeptieren und erklärte sich sofort bereit, Gaara zu helfen. Matsuri entschuldigte sich für ihre Störung, jedoch warf Neji sofort ein, dass es seine Entscheidung war, zu helfen. Während Neji und die Anderen sich also auf den Weg zu Gaara machten, wurden diesem und Fuu langsam aber sicher die Bijuu entzogen. Um sich etwas Zeit zu verschaffen, erstellte Fuu einen Kokon, der sie vor weiteren Einflüssen der Chakra-Ketten schützen sollte. Andernorts realisierten auch Gai, Kurenai und Asuma, dass Gaara möglicherweise in die Hände der Rebellen gefallen sein könnte. Als Neji und die Anderen bei Fuu und Gaara ankamen, mussten sie zunächst Kegon und Yourou zu einem Waffenstillstand überreden. Neji teilte danach alle Anwesenden in zwei Teams ein: Tenten und er würden Gaara und Fuu retten, während Lee, Matsuri und die beiden Taki-Nin versuchen würden, Houichi anzugreifen, oder zumindest abzulenken. Der Plan funktionierte und Neji konnte durch Tentens Hilfe in den Kokon eindringen. Dort angelangt stoppte er mit seinem Juuken den Chakra-Fluss durch die Ketten, sodass diese sich zurückzogen. Zu Houichis Nachteil aber hörten die Ketten nicht auf, nach Bijuu-Chakra zu suchen und wurden letztendlich bei Houichi selbst fündig, der bereits genug Chakra von Shukaku und Choumei in sich aufnahm. Die Ketten nahmen wieder ihre ursprüngliche Form an und umwickelten Houichi, woraufhin dieser bewegungsunfähig wurde. Von allen Anwesenden gestellt, wollte Gaara jedoch nicht, dass Houichi getötet wird. Neji half diesem sogar und befreite ihn von den Chakra-Fesseln, woraufhin Gaara ihm seinen Dank aussprach.


Episodenübersicht
Naruto Shippuuden Staffel 19 - Folgen: 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413

  Hinter Naruto: Spuren der Freunde Anzeigen   
Episode 394: Die neuen Chuunin-Auswahlprüfungen Episode 404: Tentens Sorgen
Episode 395: Beginn der Chuunin-Auswahlprüfungen! Episode 405: Zwei Gefangene
Episode 396: Drei Fragen Episode 406: Mein eigener Ort
Episode 397: Ein geeigneter Anführer Episode 407: Yamanaka-Clan: Das geheime Ninjutsu
Episode 398: Die Nacht vor der zweiten Prüfung Episode 408: Die verfluchte Puppe
Episode 399: Überleben in der Dämonen-Wüste Episode 409: Zwei Rücken
Episode 400: Als Anwender des Tai-Jutsu... Episode 410: Die beginnende Verschwörung
Episode 401: Der Zielstrebige Episode 411: Das Bijuu im Visier
Episode 402: Flucht versus Verfolgung Episode 412: Nejis Urteil
Episode 403: Unerschütterlicher Mut Episode 413: Der Zukunft anvertraute Gefühle

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki