Fandom

Narutopedia

Episode: Versuchskörper von Orochimaru

4.478Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Filler-Information

Dieser Artikel enthält Filler-Informationen.

Versuchskörper von Orochimaru
NSFolge353.png

← vorherige Episode Episode 353 (Shippuuden) nächste Episode →

Titel in Kana: 大蛇丸の実験台
Titel in Romaji: Orochimaru no Jikkentai
Erstausstrahlung:
(Japan)
6. März 2014
Erstausstrahlung:
(Deutschland)
3. Februar 2017
Staffel: Naruto Shippuuden Staffel 16
Erste Auftritte

Charaktere:
Neue Jutsus:
Ibushimi no Jutsu
Sonstiges:

Die Mitglieder des Iburi-Clans befinden sich in ihrem Versteck und fragen sich, wer sich ihnen nähern könnte. Es stellt sich heraus, dass Kakashi Hatake unbeabsichtigt in die Höhle trat, woraufhin Yukimi und Kinoe ihn beobachten. In Rauch gehüllt wird Kakashi von Gotta und anderen Clan-Mitgliedern überrascht und schließlich dringt Gotta in seiner Form als Rauch in Kakashis Körper ein, um seinen Körper von innen zu oxidieren. Kinoe aber will Kakashi nicht sterben lassen. Da Gotta Kakashis Körper nicht verlassen will, droht Kinoe ihm damit, sowohl ihn als auch Kakashi zu zerquetschen. Gotta verlässt Kakashis Körper und Kakashi selbst verliert das Bewusstsein. Als er wieder zu sich kommt, wird er von Kinoe verhört und die Iburi-Clan-Mitglieder lassen die beiden alleine. Kinoe entschuldigt sich daraufhin bei Kakashi für das Verhör und erklärt ihm, dass er Orochimaru lediglich auf Danzou Shimuras Befehl davon abhalten will, die Grenze des Feuer-Reiches zu übertreten. Die Clan-Mitglieder haben heimlich mitgehört und entschieden, Kakashi und Kinoe umzubringen, um Orochimaru zu beschützen. Doch Yukimi lässt nicht zu, dass Tenzou getötet wird und beschließt, ihn und Kakashi zu retten. Sie führt die beiden zu einem Weg, der aus der Höhle raus führt, geht jedoch mit Kinoe vor und lässt Kakashi mitten auf dem Weg zurück. Draußen angekommen steckt Yukimi bereits in Kinoes Körper, um nicht vom Wind weggeweht zu werden. Kakashi hat nach längerem Suchen endlich einen Ausweg aus der Höhle gefunden, trifft am Ausgang jedoch erneut auf Gotta, den er bekämpfen muss. Gotta betritt nun die Außenwelt, sichtlich nervös, da der Wind ihn jederzeit wegwehen könnte. Yukimi und Kinoe sind inzwischen bei einer Stadt angekommen und um sich dort umzusehen, verlässt Yukimi Kinoes Körper. Nach dem Fest erzählt Kinoe dem Mädchen von seiner Zeit als Versuchsobjekt. Plötzlich taucht Kakashi auf, der Gotta besiegen konnte, da er im Wind in seiner Form als Rauch in zwei Teile geteilt wurde. Kakashi hat von Gotta erfahren, dass Orochimaru Yukimis jungen Körper für seine Experimente benötigt. Kakashi und Kinoe brauchen also Yukimi, um Orochimaru fangen zu können. Kinoe entscheidet sich um und versucht, Yukimi zu retten. Bei seiner Flucht sagt er Kakashi, dass er nicht Kinoe, sondern Tenzou sei.


Episodenübersicht
Naruto Shippuuden Staffel 16 - Folgen: 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361

  Schatten der ANBU Anzeigen   
Episode 349: Die Maske, die das Herz verbirgt Episode 356: Shinobi aus Konoha
Episode 350: Der Tod von Minato Episode 357: Ein Uchiha in der ANBU
Episode 351: Hashiramas Zellen Episode 358: Coup d'État
Episode 352: Der abtrünnige Shinobi Orochimaru Episode 359: Die Nacht des Massakers
Episode 353: Versuchskörper von Orochimaru Episode 360: Tutoren Jonin
Episode 354: Jeder hat seinen Weg Episode 361: Team 7
Episode 355: Abgezielt auf das Sharingan

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki