FANDOM


Foomeeshon Ino-Shika-Chou ist eine Technik, welche von den in Konohagakure beheimateten Clans der Akimichi, Nara und Yamanaka angewendet wird. Hierbei begeben sie sich in eine bestimmte Formation, der Akimichi vorne, die anderen beiden eher hinten. Ziel der Technik ist es, den Gegner mit dem Kage Mane no Jutsu zu binden, mit dem Shintenshin no Jutsu bewegungsunfähig und wehrlos zu machen und danach mit dem Akimichi zuzuschlagen.

Da die Clans diese Technik seit langem zusammen nutzen, gibt es natürlich noch viele weitere Varianten, die allesamt auf dieser Grundstellung aufbauen.


Trivia

  • Diese Technik ist eine Anspielung auf die Hanafuda-Kombination Ino-Shika-Chou (Wildschwein, Hirsch, Schmetterling).

Quelle

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)
  • Naruto (Film)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki