FANDOM


Fukasaku und Shima tauchen auf, wenn Jiraiya in den Eremiten-Modus wechselt. Fukasaku ist gut darin, Jutsus zu analysieren und beherrscht dieselben Jutsus wie seine Frau. Im Kampf versucht er allerdings immer ruhig zu bleiben. Er und Shima streiten sich öfters mal.

Auf seinen Rücken hat Jiraiya kurz vor seinem Tod eine geheime Botschaft geschrieben. Nach der Entschlüsselung fand man heraus, dass es HON-MONO-HA-I-NA-I (=Der Echte ist nicht dabei. bzw. Der Wirkliche ist nicht dort.) heißt. Nach seinem Kampf gegen Pain entschließt er sich, auch Naruto Uzumaki auf dem Myouboku-Berg zu trainieren, genauso wie er es mit Jiraiya getan hat, damit dieser eine Chance hat, Pain zu besiegen.
Fukasaku wird während des Kampfes zwischen Naruto und Pain getötet, indem er durch Banshou Tenin von Pain angezogen und anschließend durch dessen Stab durchbohrt wird.
Nachdem Naruto Nagato überzeugen konnte, dass sein Weg des Friedens falsch wäre, belebte Nagato alle, die durch seinen Angriff getötet wurden, einschließlich Fukasaku, mit Gedou Rinne Tensei no Jutsu wieder.
Gerotora und Oogamasennin diskutieren darüber, ob Gerotora die Anweisung Jiraiyas befolgen soll, Naruto die Schlüsselschriftrolle zu geben. Oogamasennin befiehlt Fukasaku Naruto zu rufen. Fukasaku beschwört ihn daraufhin mit Gyaku Kuchiyose no Jutsu.

Techniken


Trivia

  • Man könnte ihn als Anspielung auf Yoda aus "Star Wars" betrachten (kleiner grüner Meister, der schon früher starke Personen trainierte).
  • In Original spricht er einen derben Hiroshima-Dialekt, im deutschen Manga spricht er Schwäbisch.
  • Früher war er ebenfalls Jiraiyas Meister.
  • Er ist es auch, der Naruto über Jiraiyas Tod informiert.
  • Die anderen Frösche betiteln ihn als Boss.
  • Tsunade hat großen Respekt vor ihm, da sie Naruto ermahnt, nicht respektlos ihm gegenüber zu sein.
  • Er trainiert Naruto, wie er es mit Jiraiya gemacht hat.
  • Der Code, den Jiraiya kurz vor seinem Tod in seinen Rücken eingravierte, ist immer noch erkennbar.
  • Sein deutscher Synchronsprecher spricht außer ihm noch Mifune und Orochimaru, während er sich als Yondaime Kazekage ausgibt.

.

Quellen


Einzelnachweise

  1. Schriften des Sha, S. 152
  2. 2,0 2,1 Schriften des Jin, S. 159

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.