FANDOM


Futton: Kairiki Musou[1] ist ein Futton-Tai-Jutsu, welches von Han, im vierten Shinobi-Weltkrieg im Kampf gegen Naruto Uzumaki und Killer B, und von Naruto, im Kampf gegen Kaguya Ootsutsuki, angewendet wird.

Anwendung

FuttonKairikiMusou

Das Chakra steigert sich bis zum Siedepunkt

Der Anwender steigert hierbei die Temperatur seines Chakras bis zum Siedepunkt, wodurch große Mengen an Dampf erzeugt werden können, die Wasser und Eis bei Körperkontakt sogleich verdunsten lassen.[2] Der Druck, welcher vom Dampf ausgeht, kann vom Anwender genutzt werden, um seine physischen Attacken zu verstärken.[3] Die entstandene Kraft verhält sich proportional zum erzeugten Dampf, je größer das Volumen des Dampfes, desto größer ist der entstehende Druck, der vom Anwender aufgebaut werden kann. Dabei nimmt nicht nur die Kraft des Anwenders zu, sondern auch die Geschwindigkeit erhöht sich.[4]

Quellen


Einzelnachweise

  1. Die Schriften des Jin, Seite 326
  2. Manga Band 71, Kapitel 684, Seiten 4-5
  3. Manga Band 59, Kapitel 564, Seite 8
  4. Manga Band 59, Kapitel 565, Seite 14

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.