FANDOM


Fuuton: Shinkuu Gyoku
Fuuton ShinkuuGyoku01.png
Name
Japanischer Name: 風遁・真空玉
Deutscher Name: Windversteck: Vakuumgeschosse
Korrekte Übersetzung: Windversteck: Vakuumkugeln
Allgemein
Art: Nin-Jutsu
Element: Fuuton
Rang: B
Typ: Angriff
Fingerzeichen: Manga: Hund
Anime:  Ratte, Hase, Hund 
Hiden:
Kekkei Genkai:
Anwender: Danzou Shimura
Erster Auftritt
Manga: 477
Anime: 209 (Shippuuden)
Film:
OVA:
Spiel:
Novel:
Kapitel:

Danzou Shimura setzt das Fuuton: Shinkuu Gyoku zum ersten Mal im Kampf gegen Sasuke Uchiha ein. Nachdem er Luft in seine Lunge eingesaugt hat, speit er aus seinem Mund kleine Fuuton-Kugeln, welche auf den Gegner zufliegen und ihn verletzen beziehungsweise schneiden können.


Trivia

Diese Information kommt nur im Anime vor:
Fuuton Shinkuu Dama.png
  • Eine größere Version dieser Technik wird als Fuuton: Shinkuu Dama (風遁・真空玉) bezeichnet.[1]



Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)


Einzelnachweise

  1. Naruto: Shippuuden Episode 356

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki