Wikia

Narutopedia

Gen-Jutsu

Diskussion5
3.907Seiten in
diesem Wiki

Gen-Jutsu (幻術) ("Illusionskünste") ist eine Art Hypnose. Man führt einen Gegner in eine Illusionswelt, ohne dass es diesem bewusst wird, und erschöpft und verwirrt ihn dadurch sowohl geistig als auch körperlich. Der große Unterschied zu den anderen Künsten ist, dass man einen Gegner hier nicht physisch angreift. Ein Gen-Jutsu dient meistens dazu, eine günstige Lage für einen Angriff zu schaffen. Um Gen-Jutsu anzuwenden braucht man allerdings, laut Jiraiya, ein gewisses Maß an Intelligenz.

Der einzige Weg um eine Illusionstechnik zu zerstören ist es, das Chakra auf einen Schlag zu entfesseln. Dies ist die einzige Möglichkeit, wie man ein Gen-Jutsu selber aufheben kann. Wenn dies nicht klappen sollte, hat man so gut wie verloren, außer der Anwender hört von selbst damit auf, oder jemand anders unterbricht den Chakrafluss mit seinem eigenen Chakra.

In Kapitel 548 wird offenbart, dass Gen-Jutsu mit dem Yin-Chakra zusammenhängen beziehungsweise auf diesem basieren.

Die Gen-Jutsus in der Übersicht

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki