FANDOM


KumoInsel01

Genbu[1] ist eine Riesen-Schildkröte, auch Shimagame (島亀, Insel-Schildkröte) genannt.

Auf ihrem Rücken befindet sich die Insel, welche sich schon lange im Besitz von Kumogakure befindet. Somit kann sich die Insel bewegen.[2] Die Insel ist ein menschenverlassener Ort im Blitz-Reich, auf der Naruto Uzumaki und Killer B versteckt werden sollen.


Der Oogamasennin beschreibt die Insel als ein Paradies für alle Arten von Kreaturen.[3] Doch in Wirklichkeit hat es den Anschein, dass dort nur wilde Bestien leben würden. Die Tiere sollen laut eines Kumo-Nin zahm sein, solange man diese nicht provoziert. Er vergleicht die Insel mit dem Wald des Todes in Konohagakure, nur soll die Insel noch extremer sein.[4]
Die Insel ist von einer Barriere umgeben, wie der, die Konoha umgibt. Sobald jemand oder etwas die Barriere durchschreitet, werden die Shinobi auf der Insel sofort alarmiert.[5]

Orte

Land

Beesinselhaus

Das Haus auf der Insel

Das Land ist mit einem dichten Urwald bezogen. Die Bäume sind wie die Tiere um einiges größer als ihre Artgenossen auf dem Festland.
Inmitten des Waldes steht auch die Unterkunft, in der sich Naruto, Yamato, Maito Gai, Aoba Yamashiro, Motoi, Bee und weitere Shinobi niederlassen.

Die Küste

Inselküste01

Die Küste

Tintenfisch01

Der Tintenfisch

Die Küste ist mit spitzen Riffen bestückt und davor lebt ein gefährliches Ungeheuer, der Tintenfisch.[6]

Der Wasserfall der Wahrheit

WaterfallofTruth01

Der Wasserfall der Wahrheit

NibiWaterfallOfTruth01

Nibis Abbildung an den Wänden der Höhle

HachibiWaterfallOfTruth01

Hachibis Abbildung an den Wänden der Höhle

Der Wasserfall der Wahrheit (Shinjitsu no Taki, 真実の滝) ist ein Wasserfall auf der Insel, auf der Naruto und Killer B versteckt werden. Indem man sich auf einen Stein vor dem Wasserfall setzt und in sich geht, tritt das zweite Ich aus dem Wasserfall heraus. Killer B und Naruto haben hier ihr zweites Ich besiegt. Hinter dem Wasserfall befindet sich eine riesige Höhle, in welcher Killer B wie auch Naruto gegen ihr Bijuu gekämpft haben und anschließend die Kontrolle über dieses erlangt haben. An den Wänden in der Höhle sind die beiden Bijuu von Kumogakure, das Nibi und das Hachibi, abgebildet.

Trivia

  • Der Raikage A und sein Bruder Killer B trainierten einst gemeinsam auf dieser Insel.[7]
  • Killer B, der König der Ungeheuer, hat es geschafft, alle Bestien zu zähmen. Solange man sich in seiner Nähe aufhält, ist man ebenfalls sicher vor ihnen.[8]
  • Wenn "Genbu" mit diesen Kanji "玄武" geschrieben wird, bezeichnet dies die schwarze Schildkröte, die eines von vier Symbolen der chinesischen Sternenkonstellation ist.


Quellen


Einzelnachweise

  1. Schriften des Jin, S. 207
  2. Manga Kapitel 512, Seiten 5+6
  3. Manga Kapitel 491, Seite 3
  4. Manga Kapitel 491, Seite 12
  5. Manga Kapitel 492, Seite 5
  6. Manga Kapitel 491, Seite 13
  7. Manga Kapitel 491, Seite 10
  8. Manga Kapitel 492, Seite 4

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.