Wikia

Narutopedia

Genryuu Kyuu Fuujin

Diskussion13
3.920Seiten in
diesem Wiki
Genryuu Kyuu Fuujin
Genryuu kyuu fuujin
Name
Japanischer Name: 幻龍九封尽
Deutscher Name: Versiegelung: Die neun Siegel des Phantomdrachens
Korrekte Übersetzung: Neun endende Siegel des Phantomdrachens
Allgemein
Art: Nin-Jutsu, Fuuin-Jutsu, Kin-Jutsu
Element:
Rang: S
Typ: Unterstützung
Fingerzeichen:  Schaf, Schlange, Ratte, Ochse, Hund, Tiger
Hiden:
Kekkei Genkai: Rin'negan
Kekkei Touta:
Anwender: Nagato/Pain
Erster Auftritt
Manga: 255
Anime: 010 (Shippuuden)
Film:
Special:
Spiel: Naruto Shippūden: Ultimate Ninja 5
GenryuuKyuuB

Gaaras Bijuu wird ausgesaugt

Genryuu Kyuu Fuujin ist ein verbotenes Jutsu von Nagato/Pain mit dem er das Gedou Mazou heraufbeschwört um die Bijuu aus den Jinchuuriki zu entziehen. Alle anderen anwesenden Akatsuki Mitglieder stellen Pain ihr Chakra zur Verfügung, um den Vorgang zu beschleunigen. Der ganze Vorgang dauert, sofern alle Mitglieder bei der Ausführung mitwirken, drei Tage und Nächte. Nachdem das Bijuu ausgesaugt wurde, stirbt der Jinchuuriki unweigerlich.

TrivaBearbeiten

  • Es trägt eine Art riesige Handschellen
  • Auf jedem Finger steht ein Mitglied von Akatsuki


Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki