FANDOM


Achtung! Es werden Spoiler-Informationen angezeigt!

Das Haaremu no Jutsu ist ein A-Rang-Nin-Jutsu und besteht aus einer Kombination des Kage Bunshin no Jutsu und des Oiroke no Jutsu, bei dem Naruto die Schattendoppelgänger und sich selbst in nackte Mädchen verwandelt.


Trivia

  • Diese Technik wird ausschließlich zur komödialen Untermalung der Serie verwendet.
  • Als Masashi Kishimoto dieses Jutsu seiner Redaktion vorstellte, wurde es als Scherz aufgefasst. Erst nach Überzeugungsarbeit seitens Kishimoto wurde es in den Manga aufgenommen. [1]


Einzelnachweise

  1. Die Schriften des Jin, S. 385

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.