FANDOM


Bei Hakke Sanjuuni Shou werden durch das Orakel des Hakke 32 spezielle Chakrapunkte des Gegners angegriffen. Dadurch werden diese eine Zeit lang verschlossen und der Gegner kann für eine Weile sein Chakra nicht mehr benutzen. Prinzipiell ist es eine schwächere Version von Hakke Rokujuuyon Shou. Hinata setzte dieses Tai-Jutsu während eines Fillers ein. Später setzt sie es unter anderem im vierten Shinobi-Weltkrieg ein.

Quellen

  • Naruto (Anime)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki