Fandom

Narutopedia

Handlung

4.478Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion8 Teilen


Zusammenfassung

Handlung.png

Der Kyuubi greift Konoha an

Zwölf Jahre vor dem Start der Serie griff der Kyuubi Konohagakure an und tötete dabei zahlreiche Menschen. Der Anführer des Dorfes, also der Yondaime Hokage, opferte sein Leben, um den Kyuubi in Naruto Uzumaki zu versiegeln. Das Waisenkind Naruto wird von den Dorfbewohnern aus Angst und Wut gemieden, da sie mit ihm den Kyuubi assoziieren. Obwohl der Sandaime Hokage verbot, über den Kyuubi zu reden, übernehmen die Kinder die Feindseligkeit ihrer Eltern gegenüber Naruto. Da er danach strebt akzeptiert zu werden, schwört Naruto, dass er eines Tages der beste Hokage wird, den das Dorf je hatte.
In diesem Artikel wird ausschließlich die originale Handlung des Naruto-Mangas wiedergegeben. Eine Inhaltsangabe der zusätzlichen Filler-Episoden gibt es hier: Handlung (Filler)

Naruto Naruto Shippuuden Naruto Gaiden Boruto

Einführung
Wellen-Reich
Chunin-Auswahlprüfung
Invasion Konohas
Suche nach Tsunade
Wiedergewinnung Sasukes



Die Handlung von Naruto wird in den ersten 238 Kapiteln des Mangas und den 220 Episoden des Naruto Animes erzählt. In dem Manga dient die Kakashi Gaiden als Übergang zum zweiten Teil der Serie, der auch als Naruto Shippuuden bekannt ist.

Rettung des Kazekage
Sasuke und Sai
Hidan und Kakuzu
Verfolgung Itachis
Pains Invasion
Gipfel der fünf Kage
Jinchuuriki im Visier
Shinobi-Weltkrieg
Juubis Wiederbelebung
Mugen Tsukuyomi



Die Handlung des zweiten Teiles des Mangas, der im Anime als Naruto Shippuuden (疾風伝) und im Manga als Teil II bekannt ist, beginnt zweieinhalb Jahre nach den Ereignissen in Teil I. Dieser Teil begann im Manga mit dem Manga Band 28 (Kapitel 245). Im Anime begann die Adaption des Manga am 15. Februar 2007 mit einem einstündigen Special.
Die neue Geschichte behandelt Naruto Uzumakis und Sakura Harunos neue Abenteuer sowie ihre Suche nach Sasuke Uchiha, der Konohagakure zuvor verließ, um Kraft durch Orochimaru zu erlangen. Schnell werden zahlreiche wichtige Nebencharaktere wie Sai und Yamato eingeführt. Des Weiteren wird Akatsuki und deren Jagd nach den Bijuus zum zentralen Konflikt der Serie. Letztendlich mündet dieser Konflikt in einen Krieg zwischen der Shinobi-Allianz und Madara und Obito Uchiha. Die Wiederbelebung und der Kampf gegen Kaguya Ootsutsuki bilden den Abschluss des zweiten Teils.

Die Handlung von Naruto Gaiden beschreibt in erster Linie in zehn Kapiteln die Geschichte von Sarada Uchiha, die mehr über ihre eigene Herkunft erfahren möchte. Gleichzeitig taucht ein neuer Gegner auf, der sich an Sasuke Uchiha rächen will.

Anime: unbekannt

Manga: 700+1 - 700+10

Einführung

Der Handlungsstrang Einführung gehört zu Teil I der Naruto-Serie und findet von Kapitel 1 bis Kapitel 8 sowie von Episode 001 bis Episode 005 statt. Die Hauptcharaktere der Serie werden hier eingeführt. Gefolgt wird der Handlungsstrang Einführung von dem Handlungsstrang Wellen-Reich.

Tajuukagebunshin.png

Schattendoppelgänger

Naruto Uzumaki ist kein Kind wie jedes andere, welches in dem Ninja-Dorf Konoha lebt. Kurz nach seiner Geburt wurde der Neunschwänzige Fuchs in ihm versiegelt, weshalb er von den anderen Shinobis im Dorf verachtet wird. Seine Eltern wurden beim Angriff des Kyuubi getötet, weshalb er allein leben muss und keiner etwas mit ihm zu tun haben will. In der Akademie stellt er dauernd irgendwelchen Unsinn an, um Aufmerksamkeit zu erregen, die ihm wegen der Missachtung durch die Anderen fehlt.

Außerdem rasselt er mehrmals durch die Abschlussprüfung. Als er es wieder einmal nicht geschafft hat, kommt der Chunin Mizuki Touji zu ihm und sagte, dass wenn er ihm die heilige Schriftrolle mit geheimen und verbotenen Techniken bringe, er ein Genin werden würde. Naruto stiehlt die Schriftrolle, ohne zu wissen, dass es eine Straftat ist und nimmt sie mit in den Wald, wo er seine, von diesem Zeitpunkt an, seine Standardtechnik, die Schattendoppelgänger erlernt. Als im Dorf bekannt wird, dass die Schriftrolle von Naruto genommen wurde, streuen sofort Suchtruppen aus, um diesen zu finden. Mizuki und Sensei Iruka Umino finden Naruto samt Schriftrolle zuerst; somit bricht ein sehr emotionaler Kampf zwischen Iruka und Naruto gegen Mizuki aus, in dem Naruto letzten Endes Mizuki mit seiner neu erlernten Technik besiegt.

Anime: 1 - 5
Manga: 1 - 8
Wellen-Reich

Der Handlungsstrang Wellen-Reich gehört zu Teil I der Naruto-Serie und findet von Kapitel 9 bis Kapitel 33 sowie von Episode 006 bis Episode 019 statt. Dies war der erste Haupthandlungsstrang der Serie. Der Handlungsstrang Einführung geht diesem Handlungsstrang voraus und er wird von dem Handlungsstrang Chunin-Auswahlprüfungen gefolgt.

NFolge005.png
Kakashivszabuz2.png

Kakashi, Naruto & Sasuke vs Zabuza

Naruto, Sakura und Sasuke kommen in ein Team mit dem Jonin Kakashi Hatake. Nach einem kleinen Test von Kakashi ist dieser auch bereit, das Team zu führen. Ihr erstes großes Abenteuer lässt auch nicht lange warten, wobei sie den Brückenbauer Tazuna nach Hause begleiten sollen, der dort eine große Brücke bauen will. Doch Gato, ein eiskalter Geschäftsmann, will dies verhindern und heuert wiederum Ninjas aus Kirigakure an, unter anderem Zabuza und seinen Schüler Haku. Diese machen den Auftrag, Tazuna zu beschützen, nicht leicht. Während eines Kampfes gegen Haku wird Sasuke, als er Naruto das Leben rettet, auch schwer verletzt. Naruto nutzt daraufhin das erste mal die Kräfte des Kyuubi, um Haku zu besiegen. Kakashi kann es auch schaffen, Zabuza zu besiegen. Doch als Naruto gesehen hat, wie Zabuza und Haku gelebt haben, entschließt er sich, einen eigenen Ninja-Weg zu finden. Nach zwei Wochen ist die Brücke schließlich fertig und bekommt von Tazuna den Namen "Die große Naruto-Brücke".

Anime: 6 - 19
Manga: 9 - 33
Chunin-Auswahlprüfung

Der Handlungsstrang Chunin-Auswahlprüfung gehört zu Teil I der Naruto-Serie und findet von Kapitel 34 bis Kapitel 114 sowie von Episode 020 bis Episode 067 statt. Viele Nebencharaktere werden hier eingeführt sowie der erste große Bösewicht Orochimaru. Des Weiteren findet eines der wichtigsten Ereignisse der Serie statt: Sasuke Uchiha erhält das Mal des Fluches. Der Handlungsstrang Wellen-Reich geht diesem Handlungsstrang voraus und er wird von dem Handlungsstrang Die Invasion Konohas gefolgt.

NFolge037.png

Die Chunin-Auswahlprüfung

026.jpg

Die Chunin-Auswahlprüfung rückt näher, wobei Genin zu Chunin aufsteigen können. Team 7, 8 und 10 sowie auch das neu kennengelernte Team 9 nehmen daran teil. Dabei trifft Naruto auch auf viele neue Gesichter, wie z.B. das Sound-Trio oder den seltsamen Kabuto, der ihnen zwar hilft, in die 3. Runde zu kommen, dann aber selbst aufgibt. Aber auch Ninjas aus Sunagakure nehmen Teil, und zwar Gaara, Kankuro und Temari, die recht schnell die 2. Runde beenden. Außerdem treffen Naruto und Co. Orochimaru erstmals, der Sasuke ein seltsames Mal verpasst. Trotzdem kommen Team 7, Team 8, Team 9, Team 10, Gaaras Team sowie auch zwei aus Kabutos Team und die drei Ninjas aus Otogakure in die 3.Runde, was zu viele sind. Deshalb werden Vorrunden-Kämpfe ausgetragen und es entscheidet sich, das sich für das Finale Naruto, Sasuke, Shikamaru, Neji, Shino, Gaara, Kankuro, Temari und Dosu qualifizieren. Für die Final-Runde wird Sasuke von Kakashi und Naruto von Jiraiya trainiert. Es stellt sich später heraus, dass Kabuto für Orochimaru arbeitet und dieser mit den Suna-Nin das Dorf Konohagakure angreifen will.

Anime: 20 - 67
Manga: 34 - 114
Invasion Konohas

Der Handlungsstrang Die Invasion Konohas gehört zu Teil I der Naruto-Serie und findet von Kapitel 115 bis Kapitel 138 sowie von Episode 068 bis Episode 080 statt. Der vorherige Handlungsstrang mündet in diesem. Dieser Handlungsstrang umfasst Gaaras Kampf gegen Naruto Uzumaki sowie dem Tod des Sandaime Hokages indirekt durch Orochimaru. Der Handlungsstrang Chunin-Auswahlprüfungen geht diesem Handlungsstrang voraus und er wird von dem Handlungsstrang Suche nach Tsunade gefolgt.

064.jpg
078.jpg

Mitten in den Final-Runden startet der Angriff, wobei das Turnier unterbrochen wird. Orochimaru kämpft gegen den Sandaime Hokage, und das Dorf kann es schaffen, den Angriff von Otogakure und Sunagakure abzuwehren. Währenddessen kämpft Naruto gegen Gaara, der so wie Naruto ebenfalls ein Bijuu in sich trägt. Naruto schaffte es, Gaara zu besiegen, um seine Freunde zu retten. Allerdings starb der 3. Hokage im Kampf gegen Orochimaru, schaffte es trotzdem noch kurz vor seinem Tod, Orochimarus Hände mit einem Fluch zu belegen, sodass dieser nie wieder Fingerzeichen machen kann und es ihm darüber hinaus auch große Schmerzen bereitet.

Anime: 68 - 80
Manga: 115 - 138
Suche nach Tsunade

Der Handlungsstrang Suche nach Tsunade gehört zu Teil I der Naruto-Serie und findet von Kapitel 139 bis Kapitel 171 sowie von Episode 081 bis Episode 100 statt. Der Beginn dieses Handlungsstrang ist auch als der Handlungsstrang Rückkehr von Itachi bekannt. Naruto Uzumaki trifft auf Itachi Uchiha und Kisame Hoshigaki, lernt das Rasengan und findet Tsunade. Des Weiteren findet der Kampf Jiraiya & Tsunade vs Orochimaru hier statt sowie im Anime die Diskussion über Rock Lees Gesundheitszustand, der eigentlich in dem Handlungsstrang Wiedergewinnung Sasukes passiert. Der Handlungsstrang Invasion Konohas geht diesem Handlungsstrang voraus und er wird von dem Handlungsstrang Wiedergewinnung Sasukes im Manga und von dem Handlungsstrang Tee-Reich im Anime gefolgt.

NFolge081.png
NFolge090.png

Jiraiya soll der nächste Hokage werden, doch dieser lehnt ab und will lieber, dass Tsunade den Job bekommt und will sie suchen gehen mit seinem neuen Schüler Naruto. Währenddessen werden Kakashi, Gai, Kurenai und Asuma von Itachi und Kisame angegriffen, die zu Akatsuki gehören und Naruto jagen. Kakashi wird besiegt und muss ins Krankenhaus. Später versucht auch Sasuke endlich seine Rache an Itachi zu bekommen, wird aber auch besiegt und muss ins Krankenhaus. Jiraiya kann die beiden Akatsuki-Leute vertreiben und beginnt mit Naruto mit der Suche nach Tsunade. Während der Reise bringt Jiraiya Naruto das Rasengan bei, was vom 4. Hokage erfunden wurde und sonst nur Jiraiya bekannt ist, der es beherrscht. Naruto und Jiraiya finden Tsunade, doch diese wird von Kabuto und Orochimaru erpresst, der fordert, seine Arme zu heilen, die nach dem Kampf gegen den Sandaime Hokage nicht mehr nutzbar sind. Dafür wollte er Tsunades kleinen Bruder und ihren Verlobten wiederbeleben, die sie beide früher verloren hatte. Doch weigert sie sich und kämpft mit Jiraiya gegen Orochimaru, der fliehen kann. Tsunade erklärt sich bereit, der Hokage der 5. Generation zu werden und geht zurück nach Konohagakure.

Anime: 81 - 100
Manga: 139 - 171
Wiedergewinnung Sasukes

Der Handlungsstrang Wiedergewinnung Sasukes gehört zu Teil I der Naruto-Serie und findet von Kapitel 172 bis Kapitel 238 sowie von Episode 107 bis Episode 135 statt. Der Handlungsstrang gibt den Ton für Naruto Shippuuden an. Sasuke Uchiha entscheidet sich dafür Konohagakure zu verlassen, um stärker zu werden und kämpft im Tal des Endes gegen Naruto Uzumaki. Des Weiteren verwendet Naruto zum ersten Mal den Einschwänzigen-Modus als das Kyuubi ihm seine Kraft anbietet, um Sasuke besiegen zu können. Dies ist der letzte Handlungsstrang von Teil I des Mangas. In dem Anime folgen diesem Handlungsstrang zahlreiche Filler. Im Anime geht der Handlungsstrang Tee-Reich diesem Handlungsstrang voraus und er wird von dem Handlungsstrang Reisfeld-Reich gefolgt. Im Manga geht der Handlungsstrang Suche nach Tsunade diesem voran.

NFolge109.png
NFolge134.png

Shikamaru wird nun zum Chunin befördert, um endlich die Ergebnisse der Chunin-Auswahlprüfung bekanntzugeben, und Rock Lee lässt sich von Tsunade operieren, um die Verletzungen von seinem Kampf gegen Gaara loszuwerden.
Nachdem Sasuke gerade wieder auf dem Weg der Genesung ist, fordert er Naruto zum Kampf heraus. Er kann es nicht glauben, dass Naruto in der Zwischenzeit solche Fortschritte gemacht hat und schon besser ist als er. Doch wird der Kampf von Kakashi unterbrochen. In der Nacht wird Sasuke von vier der Sound-Five aufgesucht, die ihm ein Angebot machen, wie er stärker werden kann. Sasuke müsse nur von nun an Orochimaru dienen, um dann auch die volle Kraft vom Mal des Fluches zu bekommen. Sasuke geht den Handel ein und macht sich mit den Oto-Nin auf zu Orochimaru.
Naruto verspricht Sakura, Sasuke wiederzuholen. So machen sich Naruto, Kiba, Neji, Shikamaru und Choji auf, Sasuke und die Oto-Nin zu verfolgen. Sasuke bekommt in der Zwischenzeit ein Mittel von den Oto-Nin, um auf Level 2 vom Mal des Fluches zu kommen, muss aber vorerst in einem Gefäß eine Zeit lang schlafen. Es kommt zu einigen Kämpfen zwischen Shikamarus Team und den Oto-Nin. Zur Unterstützung kommen auch noch der genesene Rock Lee und die neuen Verbündeten Gaara, Kankuro und Temari. Am Ende kämpft Naruto gegen Sasuke und geht in die einschwänzige Form vom Kyuubi. Doch hat Naruto zu viel Chakra verbraucht und kann nicht mehr weiterkämpfen, womit Sasuke zu Orochimaru geht. Doch dieser hat sein Ritual, um einen neuen Körper zu bekommen, schon vorverlegt, womit Sasuke für drei Jahre keine Gefahr von Orochimaru droht.
Sakura entschließt sich, die Schülerin von Tsunade zu werden, um nicht mehr im Weg zu stehen, während Jiraiya Naruto für die nächsten drei Jahre mitnehmen will, um mit ihm zu trainieren.

Anime: 107 - 135
Manga: 172 - 238
Rettung des Kazekage

Der Handlungsstrang Rettung des Kazekage gehört zu Teil II des Mangas, also zu der Naruto Shippuuden-Serie und findet von Kapitel 245 bis Kapitel 281 sowie von Episode 001 (Shippuuden) bis Episode 032 (Shippuuden) statt. Es ist der erste Handlungsstrang von Teil II des Mangas. In dem dritten Databook wird der Handlungsstrang als "Kazekage Rettungsmission" (Kazekage Dakkan Ninmu, 風影奪還任務) bezeichnet. Deidara und Sasori, Mitglieder von Akatsuki, erscheinen in Sunagakure um den Jinchuuriki des Shukaku zu finden. In dem Manga geht der Handlungsstrang Kakashi Gaiden diesem voran und im Anime ist es der Handlungsstrang Ultimative Waffe. Diesem Handlungsstrang folgt der Handlungsstrang Sasuke und Sai.

NSFolge002.png

Akatsuki schlägt zu.

Nach 2 1/2 Jahren kommen Naruto und Jiraiya zurück nach Konoha. Naruto trifft auch einige Freunde wieder, und zwar Sakura, Konohamaru, Shikamaru, Temari und Iruka. Doch erfährt Naruto auch, dass alle inzwischen die Chunin-Prüfung wiederholt haben, jetzt Chunin sind und einige sogar Jonin, womit er von seinem Jahrgang der einzige Genin ist. Trotzdem will Tsunade Naruto und Sakura testen, was sie gelernt haben und will, dass sie die Glöckchen-Prüfung von Kakashi wiederholen. Dieser bekommt allerdings vorher noch von Naruto und Jiraiya das neuste Buch von Jiraiya geschenkt. Nach einem harten Kampf schaffen dieses Mal Naruto und Sakura, die Glöckchen von Kakashi zu stehlen und bilden nun mit Kakashi Team Kakashi. Wobei der einzige Unterschied zu früher ist, dass Kakashi nicht mehr ihr Sensei sondern ihr Teamkollege ist. In der Zwischenzeit wird Akatsuki wieder aktiv und Deidara schafft es, Gaara (der nun Kazekage ist) zu entführen. Konoha wird um Hilfe gebeten und so macht sich Team Kakashi mit Temari erstmal nach Suna auf. Temari muss dort zurück bleiben, um die momentanen Schäden zu mindern. Sakura behandelt noch Kankuro, der von Sasori vergiftet wurde, als er versuchte, Gaara zu befreien. Als Team Kakashi wieder aufbrechen will, kommt allerdings doch noch Hilfe von einem Suna-Nin und zwar von der schon in Rente gegangenen Chiyo. Team Gai wird außerdem auch zur Unterstützung geschickt. Gaara wird in der Zwischenzeit sein Bijuu entzogen. Team Kakashi und Team Gai schaffen es, nach einer kurzen Behinderung durch Fälschungen von Itachi und Kisame, das Geheimversteck von Akatsuki zu finden, in dem Gaara ist. Um das Tor zu öffnen, muss Team Gai allerdings vorher Siegel an verschiedenen Orten gleichzeitig entfernen, wobei allerdings dann Doppelgänger von ihnen auftauchen, aber der Eingang zum Versteck ist nun frei. Doch nimmt sich Deidara den Körper von Gaara, und Kakashi sowie auch Naruto rennen hinterher, womit sich Sakura und Chiyo Sasori stellen müssen. Nach einigen Kämpfen schaffen es die beiden, Sasori zu töten und Deidara vorerst zu besiegen. Gaara ist allerdings verstorben, wird aber von Chiyo wiederbelebt, die dafür ihr Leben lässt. Alle kehren erst nach Suna und später nach Konoha zurück. Allerdings wird Sasoris Stelle bei Akatsuki schnell wieder belegt mit deren neuen Mitglied Tobi und auch Deidara ist immer noch am Leben.

Anime: 1 - 32
Manga: 245 - 281
Sasuke und Sai

Der Handlungsstrang Sasuke und Sai gehört zu Teil II des Mangas, also zu der Naruto Shippuuden-Serie und findet von Kapitel 282 bis Kapitel 310 sowie von Episode 033 (Shippuuden) bis Episode 053 (Shippuuden) statt. In dem dritten Databook wird der Handlungsstrang als "Himmel und Erde Aufklärungsmission" (Tenchi Teisatsu Ninmu, 天地偵察任務) bezeichnet. Dieser Handlungsstrang umfasst das neue Team Kakashi, insbesondere Yamato und Sai sowie die Wiedervereinigung mit Sasuke Uchiha. Der Handlungsstrang Rettung des Kazekage geht diesem voran. Im Anime folgt der Handlungsstrang 12 Elitewächter und im Manga der Handlungsstrang Hidan und Kakuzu.

034s.png
NSFolge053.png

Da Informationen vorliegen, dass Sasoris Spion an der Himmel-und-Erde-Brücke in einigen Tagen auftauchen will, um über Orochimaru zu reden, will Tsunade natürlich ein Team losschicken, und zwar Team Kakashi. Doch dieses besteht momentan nur aus 2 Leuten: Sakura und Naruto, da Kakashi im Krankenhaus liegt und sich erholen muss. Deshalb wird nach noch 2 Team Mitgliedern gesucht (normalerweise besteht ja auch ein Team aus 4 Ninjas). Naruto fragt in Konoha herum und trifft einige alte Freunde wieder, doch alle sind zu sehr beschäftigt. Dann taucht auch noch der mysteriöse Sai auf und greift Naruto an, verschwindet aber dann mitten im Kampf. Wie sich später rausstellt, sind die 2 neuen für Team Kakashi Ex-ANBU Yamato und Sai, der vorhin nur Narutos Stärke testen wollte. Sai wurde allerdings nicht von Tsunade sondern von Danzou, der die ANBU-Root anführt, geschickt. Sai wird während der Reise zur Brücke bei Naruto immer unbeliebter, da dieser sich zum einen immer über Naruto lustig macht und zum anderen schlecht über Sasuke redet. Bei der Brücke angekommen verwandelt sich Yamato in Sasori, um den Spion, der sich als Kabuto herausstellt, hinters Licht zu führen. Doch als Orochimaru auch noch aufkreuzt, scheint die Sache zu eskalieren, da sich herausstellt, dass Kabuto und Orochimaru vorhatten, Sasori zu töten. Yamato bleibt nichts anderes übrig, als seine Tarnung aufzugeben und Naruto, Sakura und Sai aus ihrem Versteck zu holen. Naruto ist allerdings so wütend auf Orochimaru, der ihm Sasuke weggenommen hat, dass sich Naruto erst in die 3-schwänzige und später in die 4-schwänzige Form verwandelt. Ein heftiger Kampf entbrennt zwischen den beiden, wobei sich Naruto nicht mehr unter Kontrolle hat. Yamato will Naruto sein Chakra deshalb vorest entziehen und bittet Sai, ihm zu helfen, dieser verschwindet allerdings. Nachdem Orochimaru den 4-Schwänzigen Naruto austricksen konnte und verschwand, schaffte es Yamato noch gerade so, Naruto wieder in seine normale Form zu holen, bevor er sich selbst vernichtete. Sai berichtet währenddessen Orochimaru, dass er den Befehl von Danzou hat, Orochimaru zu berichten, dass sich die ANBU-Root Einheit von Konoha ihm anschließt, weshalb Sai mit Orochimaru mitgeht. Doch war dies nur ein Trick: Sais wahrer Auftrag von Danzou war es, sich bei Orochimaru einzuschleichen und Sasuke zu töten, da er gefährlich werden könnte. Doch führt Sai seinen Auftrag nicht aus, da ihn Naruto während der Reise zeigte, wie wichtig Freundschaft und Kamradschaft ist. Nachdem auch Naruto, Sakura und Yamato es in Orochimarus Versteck schafften, (ein Holzdoppelgänger von Yamato folgte Sai) trafen sie tatsächlich auf Sasuke. Dieser versuchte erneut, Naruto zu töten doch Yamato verhinderte dies. Nach einem kurzen Kampf gegen Naruto, Sai, Sakura und Yamato verschwand Sasuke mit Orochimaru und Kabuto wieder. Naruto und Sakura waren schwer angeschlagen, dass sie es wieder nicht schaffen konnten, Sasuke zurück zu bringen. Ein kleiner Trost war dafür, dass sie 2 neue Freunde gewonnen hatten.

Anime: 33 - 53
Manga: 282 - 310
Hidan und Kakuzu

Der Handlungsstrang Hidan und Kakuzu gehört zu Teil II des Mangas, also zu der Naruto Shippuuden-Serie und findet von Kapitel 311 bis Kapitel 342 sowie von Episode 072 (Shippuuden) bis Episode 089 (Shippuuden) statt. In dem dritten Databook wird der Handlungsstrang als "Akatsuki-Unterdrückungsmission" ("Akatsuki" Toubatsu Ninmu, “暁”討伐任務) bezeichnet. Akatsukis unsterbliches Duo Hidan und Kakuzu sind hier im Fokus. Des Weiteren beginnt Naruto Uzumakis Training im Anime bereits im Handlungsstrang 12 Elitewächter. Der Handlungsstrang Sasuke und Sai geht diesem im Manga voran und im Anime ist es der Handlungsstrang 12 Elitewächter. Im Manga folgt der Handlungsstrang Verfolgung Itachis und im Anime der Handlungsstrang Sanbi.

T10KakashivsHidanKakuzu07.png

Kakuzus Elementgeister

T10KakashivsHidanKakuzu08.png

Währenddessen fingen Deidara und Tobi das Sanbi, und Hidan und Kakuzu schafften es, die zweischwänzige Katze von Yugito zu fangen und deren Kräfte zu entziehen. In der Zwischenzeit erfährt Asuma dass sein Freund Chiriku von zwei Akatsuki Leuten umgebracht wurde damit diese das Kopfgeld einsacken. Asuma macht sich mit Shikamaru und zwei weiteren Ninjas auf den Feind zu finden und auszuschalten. Zwar schaffen sie es Hidan und Kakuzu zu finden doch sind ihnen diese Gegner einfach zu stark. Asuma wird während des Kampfes von Hidan getötet und bevor auch Shikamaru dass passiert wird diese von 4 weiteren Shinobis (darunter Choji und Ino) gerettet. Hidan und Kakuzu reicht es und sie verschwinden deshalb. Nach der Beerdigung von Asuma trainiert Shikamaru lange um an dessen Mörder Rache zu nehmen als er fertig ist macht er sich mit Choji und Ino auf Hidan und Kakuzu zu finden. Dies war nicht sonderlich schwer da sich beide auf den Weg nach Konoha befanden um Naruto zu holen. Auch Kakashi steht Shikamaru und den anderen während des Kampfes zur Seite da Naruto den momentanen Teil seines Trainings allein bewältigen muss. Shikamaru schafft es die beiden Akatsukis zu trennen damit er allein gegen Hidan kämpfen kann. Zwar ist Hidan unsterblich doch schafft es Shikamaru ihn in einer Falle zu locken womit er in Einzelteilen lebendig begraben wird. Währenddessen scheinen Kakashi, Ino und Choji bald besiegt da ihr Gegner sich als ziemlich stark erweist. Doch im letzten Augenblick erscheint Team Kakashi bestehend aus Naruto, Sakura, Sai und Yamato. Naruto hat sein Training beendet und will an Kakuzu sein neues Jutsu testen den Fuuton: Rasen Shuriken. Naruto schafft es den Kampf zu gewinnen und Kakashi versetzt Kakuzu der gerade noch so überlebt hat den Gnadensstoß zu versetzen. Somit sind 2 weitere Akatsukis besiegt alle kehren wieder nach Konoha zurück um sich auszuruhen. Shikamaru verspricht allerdings noch Kurenai, die ein Kind von Asuma erwartet, sich um ihr Kind zu kümmern wie es Asuma bei ihm getan hat.

Anime: 72 - 89
Manga: 311 - 342
Verfolgung Itachis

Der Handlungsstrang Verfolgung Itachis gehört zu Teil II des Mangas, also zu der Naruto Shippuuden-Serie und findet von Kapitel 343 bis Kapitel 402 sowie von Episode 113 (Shippuuden) bis Episode 118 (Shippuuden) und Episode 121 (Shippuuden) bis Episode 143 (Shippuuden) statt. In dem dritten Databook wird der Handlungsstrang als "Verfolgung Itachis" (Itachi Tsuiseki, イタチ追跡) bezeichnet. Teile dieses Handlungsstrang werden manchmal als eigene Handlungsstränge gesehen. In diesem Handlungsstrang werden Konohagakures Acht-Mann-Team und Sasuke Uchihas Suche nach Itachi Uchiha sowie Jiraiyas Konfrontation mit dem Anführer der S-Rang Organisation Akatsuki, Pain thematisiert. Der Handlungsstrang Hidan und Kakuzu geht diesem im Manga voran und im Anime ist es der Handlungsstrang Sanbi. Im Manga folgt der Handlungsstrang Pains Invasion und im Anime der Handlungsstrang Tsuchigumos Kin-Jutsu.

TeamSnake.jpg

Team Hebi

Orochimarus Zeit in seinem Körper ist abgelaufen, und er muss schon bald das Ritual beginnen, um Sasukes Körper zu stehlen. Allerdings kommt Sasuke ihm zuvor und tötet ihn vorher in einem Kampf. Sasuke glaubt, jetzt stark genug zu sein, um es mit seinem Bruder aufzunehmen, jedoch braucht er noch etwas Unterstützung, Itachi zu finden und auf dem Weg kommende Hindernisse zu beseitigen, ohne selbst Kraft zu verbrauchen. Deshalb befreite Sasuke viele Gefangene von Orochimaru, und mit Suigetsu, Juugo, und Karin gründete er dann sein Team Hebi. Wobei Suigetsu auf diesem Wege allerdings nur an Kisame heran kommen will, um dessen Schwert zu bekommen, Karin sich wie Sakura und Ino in Sasuke verliebt hat und Juugo glaubt, dass Sasuke ihn vielleicht zu seinem Schicksal führt. Auch in Konoha kommt diese Nachricht, dass Sasuke Orochimaru getötet hat und Itachi sucht, an. Deshalb macht sich Team Kakashi, Kiba, Shino und Hinata auf, Sasuke zu suchen. Auch Akatsuki sieht in Sasuke eine kleine Bedrohung und schickt Deidara los, Sasuke zu beseitigen. Währenddessen haben Itachi und Kisame ein weiteren Jinchuuriki besiegt und dessen Bijuu entzogen. Später kommt es zum Kampf zwischen Sasuke und Deidara, den allerdings Deidara verliert. Nachdem Sasuke sich erstmal erholen musste, zog er mit seinem Team wieder weiter, um Itachi zu suchen. Einige Kilometer enfernt treffen Naruto & Co. auf Kabuto, der ihnen ein Buch über die Akatsuki-Mitglieder gibt und Naruto und Sasuke Rache schwört, bis er die Kräfte von Orochimaru, dessen Zellen er sich einpflanzte, kontrollieren kann. In einem Versteck des Uchiha-Clans fand Sasuke einen Doppelgänger von Itachi, der ihn testete und ihm sagte, wo der echte Itachi sei und der letzte Kampf ausgetragen würde. Team Hebi machte sich sofort auf.

Madara uchiha.png

Madara Uchiha

Im Wald traf währenddessen Naruto auf den echten Itachi, der Naruto bat, falls Sasuke Konoha angreift, ihn und das Dorf zu schützen, weshalb er Naruto einen Teil seiner Kraft gab. In der Zwischenzeit schleicht sich Jiraiya in Amegakure ein, um Informationen über den Anführer von Akatsuki zu erlangen, wobei er auf seine ehemaligen Schüler Konan und Nagato alias Pain trifft. Zwischen Jiraiya und Pain entbrennt ein heftiger Kampf, wobei Jiraiya unterliegt, jedoch mit letzter Kraft Konoha eine Botschaft schickt. Das Acht-Mann-Team trifft in der Zwischenzeit auf Tobi, der sie eine Weile beschäftigt, während Sasuke endlich zu seinem Kampf mit Itachi kommt. Nach einem langen und harten Kampf bricht letzten Endes Itachi zusammen und stirbt. Sasuke ist so sehr erschöpft, dass er ohnmächtig wird und kurze Zeit später von Tobi und Zetsu aufgelesen wird. Tobi erzählt also Sasuke (der nun etwas von Itachis Mangekyou-Macht zum Schutze vor Tobi von seinem Bruder abbekam), dass er Madara Uchiha sei, der Gründer des Uchiha-Clans. Er erzählt Sasuke die ganze Geschichte ihres Clanes: wie Konoha entstand und der Clan immer weniger an Einfluss verlor. Als nach dem Kyuubi-Angriff sogar der Clan beschuldigt wurde, war ein Umsturz geplant, angeführt von Sasukes Vater. Da Itachi gegen den Krieg war, wurde er von den Ältesten und Danzou, die den Clan schon seit Langem immer fürchteten und verdächtigten, überredet, seinen eigenen Clan zum Wohle von Konoha auszurotten. Der Sandaime Hokage war dagegen, jedoch war er machtlos in dem Moment. Itachi konnte es damals nicht übers Herz bringen, Sasuke zu töten, da er ihn zu sehr liebte und plante, dass Sasuke ihn umbringt, damit er als Held von Konoha angesehen werden würde. Als Sasuke die Geschichte hört, entwickelt er sein eignes Mangekyou Sharingan, benennt sein Team um und plant, die Ältesten und Danzou zu töten. Davor muss er aber noch den achtschwänzigen Bijuu bzw. dessen Jinchuuriki einfangen. Dieser stellte sich jedoch als harter Gegner heraus. Richtig schwer wurde es aber erst als dieser sein Bijuu frei lässt. Trotzdem sieht es aus als könnte Sasuke seinen Gegner mit seinem Mangekyou Sharingan und Amaterasu seinen Gegner besiegen. Dieser tat zwar nur so und konnte mit dem Kawarimi no Jutsu und der Verwandlung seine Niederlage vortäuschen, doch Sasuke und die Kumo-Ninjas merkten dies nicht. Der Raikage A will Rache für seinen Bruder und will deshalb dass ein Team Samui seinen Bruder finden soll während er ein Treffen mit den 5 Kage einberuft.

Anime: 113 - 118, 121 - 143
Manga: 343 - 402
Pains Invasion

Der Handlungsstrang Pains Invasion gehört zu Teil II des Mangas, also zu der Naruto Shippuuden-Serie und findet von Kapitel 403 bis Kapitel 449 sowie von Episode 152 (Shippuuden) bis Episode 175 (Shippuuden) statt. Thematisiert wird Akatsukis Versuche den Hachibi und den Kyuubizu fangen. Der Handlungsstrang Verfolgung Itachis geht diesem im Manga voran und im Anime ist es der Handlungsstrang Tsuchigumos Kin-Jutsu. Im Manga folgt der Handlungsstrang Gipfel der fünf Kage und im Anime der Handlungsstrang Geschichten aus Konoha.

Kakashivspain1.png

Kakashi versucht Pain aufzuhalten

RasenRengan01.png

Naruto scheint als einziger Pain ebenbürtig zu sein

Naruto hat von Jiraiyas Tod erfahren und macht sich mit Fukasaku auf zum Myouboku Berg, damit Fukasaku ihn trainieren kann. Zwar hat Naruto anfangs Probleme mit dem Training und mit dem Essen der Frösche, doch bessert sich dies mit der Zeit. Doch hat in der Zwischenzeit Pain, der einen neuen Beschwörer-Körper hat, von Tobi den Auftrag erhalten, den Kyuubi zu fangen, weshalb sich Pain nach Konoha aufmacht. Dort sorgt er für große Verwüstung und Aufregung. Tsunade versucht zwar schnell, Naruto zurückzuholen, doch wird dieses Vorhaben von Danzou vereitelt, der den Botenfrosch tötet, der Naruto holen sollte. Derweil werden Narutos Freunde in harte Kämpfe verwickelt und selbst Kakashi scheint machtlos gegen Pain und verliert sein Leben bei dem Kampf. Als Pain auch noch Shizune tötet und durch deren Geist herausfindet, wo Naruto ist, entschließt er sich, den Bewohnern wahren Schmerz zu zeigen und zerstört fast ganz Konohagakure. Zur selben Zeit kehrt Naruto zurück, der sein Training beendet hat. Es kommt zum Kampf mit Pain und Naruto kann es schaffen, alle Körper bis auf einen zu vernichten. Doch war gerade der Letzte der Stärkste und dieser kann Naruto sogar eine Weile festhalten. Auch Fukasaku kann ihm nicht helfen und wird von Pain erstochen. Hinata kann dies nicht länger mitansehen und will Naruto helfen, dabei gesteht sie ihm sogar ihre Liebe. Doch Pain besiegt Hinata schnell und tötet sie beinahe. Narutos Wut wurde unermäßlich, sodass erst 6, dann 8, und dann fast alle Chakraschwänze vom Kyuubi befreit wurden. In Narutos Geist jedoch tauchte Minato auf, der sich mit Naruto erstmals ausspricht: ihm sagt, dass er sein Vater ist und ihm unter anderem verratet, dass vor 16 Jahren Tobi am Auftauchen des Kyuubis Schuld war. Minato repariert Narutos Siegel und schickt ihn wieder zum Kampf. Nach Narutos Rückverwandlung geht der Kampf weiter und Naruto schafft es, auch den letzten Körper von Pain mit List und unerwarteten Tricks zu besiegen. Danach sucht er Nagato auf, mit dem er allerdings nur über dessen Vergangenheit und Schmerz redet. Naruto überzeugt Nagato von seinem reinen und freiheits-liebenden Herzen, was nicht zuletzt dadurch gelingt, da die beiden denselben Sensei hatten, der ebenfalls immer von Frieden sprach: Jiraiya. Nagato beschließt, auf Naruto zu vertrauen und wendet ein Jutsu an, dass alle im Angriff auf Konoha Gestorbenen wiederbelebt: Somit leben Kakashi, Shizune, und auch Fukasaku wieder. Naruto kehrt nach Konohagakure zurück, und wird als Held vom gesamten Dorf gefeiert und bejubelt: Was er sich schon immer gewünscht hatte.

Anime: 152 - 175
Manga: 403 - 449
Gipfel der fünf Kage

Der Handlungsstrang Gipfel der fünf Kage gehört zu Teil II des Mangas, also zu der Naruto Shippuuden-Serie und findet von Kapitel 450 bis Kapitel 488 sowie von Episode 197 (Shippuuden) bis Episode 221 (Shippuuden) statt. Pains Zerstörung von Konohagakure sowie Killer Bs angeblicher Entführung durch Sasuke Uchiha zwingen die fünf großen Shinobi-Dörfer vereint gegen Akatsuki vorzugehen. Der Handlungsstrang Pains Invasion geht diesem im Manga voran und im Anime ist es der Handlungsstrang Geschichten aus Konoha. Im Manga folgt der Handlungsstrang Jinchuuriki im Visier und im Anime der Handlungsstrang Abenteuer auf dem Meer.

HokageDanzou01.png
KageTreffen01.png

Da Tsunade beim Angriff Pains ihr Chakrasiegel lösen musste, um soviele wie möglich in der Stadt zu retten, führte dies dazu, dass sie in ein unbestimmtes langes Koma fiel. Ohne handlungsfähigen Hokage wird also ein Treffen des Daimyou des Feuer-Reiches, der Ältesten und ein paar anderen Shinobi einberufen, die einen neuen Hokage bestimmen sollen. Shikaku Nara nominiert Kakashi Hatake, und alle Anwesenden scheinen damit einverstanden zu sein, bis Danzou Shimura sich einmischt, nicht gut untermauerte Kontrapunkte für Kakashi einwirft, und sich selbst nominiert. Shikaku musste mitansehen, wie der Daimyou und alle anderen zustimmten, womit Danzou vorerst der Kandidat für den Posten des 6. Hokage von Konoha wird. Derweil trifft die Information auch bei Naruto und seinen Freunden ein, dass ein Treffen der Kage vom Raikage organisiert wurde, um darüber zu sprechen, wie die bevorstehende Gefahr durch Akatsuki abzuwenden sei, da sie nun schon den Achtschwänzigen angegriffen haben. Und diesen Angriff führte niemand anderes aus als Sasuke Uchiha, der Nukenin aus Konoha. Gegen ihn wurde ein Exekutionsbefehl ausgehängt, was Naruto natürlich verhindern will, indem er mit dem Raikage spricht und versucht, ihn zu überzeugen. Alle Kage machen sich auf den Weg ins Eisen-Reich, wo das Treffen stattfinden soll. Naruto ist es eigentlich verboten, das Dorf zu verlassen, da er aber mit A sprechen will, helfen Yamato und Kakashi ihm, unbemerkt zu gehen, und unterwegs den Raikage abzupassen. Narutos Bitten und Flehen hilft allerdings nicht, da A keinen Grund sieht, den Exekutionsbefehl zurückzunehmen. Auch Sasuke ist mit seinem Team auf dem Weg zum Treffen der Kage, um Danzou zu ermorden. Begleitet von Zetsu schleichen sie sich in den Ort des Geschehens ein. Beim Treffen wird der Beschluss, einen Kage zu wählen, der eine Allianz der fünf großen Ninjadörfer anführt, davon unterbrochen, dass Ao mit seinem implantierten Byakugan an Danzou erkennt, dass dieser Körperteile von Shisui Uchiha implantiert hat, und wahrscheinlich Mifune beeinflusst. Dies wird wiederum von Zetsu unterbrochen, der lauthals verkündet, dass Sasuke hier irgendwo anwesend ist. A stürmt als erster los, um sich ihm im Kampf zu stellen. Es kommmt zum Kampf zwischen Sasuke und den Kage, während Danzou flieht. Derweil unterhält sich Tobi mit Naruto und erklärt ihm die Geschichte von Itachi, bis er wieder verschwindet. Wieder bei Sasuke ist dieser von seiner Rache besessen und lässt sogar seine Kameraden Suigetsu Hoozuki und Juugo in Stich. Tobi erklärt daraufhin den Kage, dass er nur wollte, dass Sasukes Augen stärker werden und dass er die Bijuu sammelt, um das Juubi wiederzuerwecken, um so stark genug zu werden, die gesamte Menschheit mit einem Gen-Jutsu zu kontrollieren. Tobi erklärt den Kage den 4. Shinobi-Weltkrieg und bringt Sasuke und Karin zu Danzou, damit Sasuke diesen beseitigen kann. Im Kampf nimmt Danzou Karin als Geisel doch Sasuke schreckt nicht zurück auch sie zu verletzten um Danzou zu töten. Nach Danzous Tod kommen Sakura, Kakashi und auch Naruto hinzu um mit Sasuke zu sprechen. Naruto weiß jetzt, was die perfekte Lösung für ihn Sasuke ist, ohne dass jemand noch an Rache denken kann. Naruto will in einem Kampf mit Sasuke es erreichen, dass sie beide durch die Hand des anderen sterben. Tobi nimmt daraufhin Sasuke wieder mit um ihn auf den bevorstehenden Krieg vorzubereiten. Derweil wird Killer B von Kisame Hoshigaki angegriffen, kann diesen aber, nach der dazu kommenden Unterstützung seines Bruders, besiegen und erhält sein Schwert. Wie sich aber herausstellt, haben die Brüder einen Doppelgänger von Zetsu getötet, während Kisame sich in seinem Schwert versteckte, um so Kumogakure auszuspionieren.

Anime: 197 - 221
Manga: 450 - 488
Jinchuuriki im Visier

Der Handlungsstrang Jinchuuriki im Visier gehört zu Teil II des Mangas, also zu der Naruto Shippuuden-Serie und findet von Kapitel 489 bis Kapitel 514 sowie von Episode 243 (Shippuuden) bis Episode 255 (Shippuuden) statt. Die fünf großen Shinobi-Dörfer formen eine Allianz mit dem Eisen-Reich und bereiten sich auf den vierten Shinobi-Weltkrieg, also den finalen Kampf gegen Akatsuki, vor. Naruto Uzumaki versucht den Kyuubi zu bändigen, um so dessen Kraft zu erlangen. Des Weiteren thematisiert dieser Handlungsstrang den Angriff des Kyuubi auf Konohagakure sowie den Beginn des Krieges. Der Handlungsstrang Gipfel der fünf Kage geht diesem im Manga voran und im Anime ist es der Handlungsstrang Abenteuer auf dem Meer. Der Handlungsstrang Shinobi-Weltkrieg folgt diesem.

KumoInsel01.png
NarutovsKyuubi1.png

Da Naruto und Killer B die Hauptziele von Akatsuki sind werden sie auf eine bewegliche Insel von Kumogakure versteckt. Bee glaubt jedoch dort Urlaub zu machen und Naruto dass er die Mission hat die Insel mit Yamato und Gai zu untersuchen. Währenddessen bereiten sich die Kage auf den kommenden Krieg vor. Als Naruto jedoch hört dass Killer B in der Lage ist sein Bijuu zu kontrollieren fragt er diesen ob er ihm hilft den Kyuubi zu bändigen. Killer B ist anfangs nicht sonderlich von Naruto angetan lässt sich jedoch nach einiger Zeit überreden. Zuerst musste Naruto es mit seiner eignen dunklen Seite aufnehmen damit der Kyuubi nicht besitzt von dieser ergreift. Als nächsten Schritt führte Killer B Naruto in einen Tempel wo Naruto in einen Zustand von Mediation in seiner eigenen Seele gegen den Kyuubi kämpfen musste. Dies erwies sich aber als schwieriger als gedacht. Doch erschien auf einmal Narutos Mutter vor Naruto, die der ehemalige Jinchuuriki war. Es kam zu einer Unterhaltung zwischen Mutter und Sohn wobei Kushina ihr auch von dem Tag erzählte als Tobi versuchte den Kyuubi aus ihr zu befreien. Nach der Unterhaltung mit Kushina war Naruto stark genug den Kyuubi zu besiegen und ein Großteil von dessen Chakra für sich zu gewinnen. Derweil in der Außenwelt wollte nun Kisame Tobi Bericht erstatten und trat aus Killer Bs Schwert hervor. Gai stellte sich ihm in den Weg und es kam erneut zu Kampf zwischen beiden den Kisame verlor. Dennoch konnte er einen Hai losschicken Tobi zu benachrichtigen, kurz darauf begann er Selbstmord. Inzwischen hatte Tobi Konan getötet um an Nagatos Rinnegan zu kommen und sich mit Kabuto verbündet der das Edo Tensei nun perfektioniert und so die besten Shinobis aus der gesamten Welt wiederbeleben kann. Um seine Loyalität zu beweisen sollte Kabuto Naruto für Tobi holen. Dafür beschwor Kabuto Deidara wieder in die Welt der Lebenen. Doch wurden beide von Oonoki aufgehalten worauf Kabuto den Plan änderte und lediglich Yamato entführte. Oonoki brachte daraufhin die Insel, welche sich als gigantische Schildkröte herausstellte zu einem sicheren Ort. Währenddessen trainierte Naruto seine neuen Kräfte.

Anime: 243 - 255
Manga: 489 - 514
Shinobi-Weltkrieg

Der Handlungsstrang Shinobi-Weltkrieg gehört zu Teil II des Mangas, also zu der Naruto Shippuuden-Serie und findet von Kapitel 515 bis Kapitel 592 sowie von Episode 256 (Shippuuden) bis Episode 289 (Shippuuden) und, da der Handlungsstrang Chikara diesen Handlungsstrang unterbricht, von Episode 296 (Shippuuden) bis Episode 340 (Shippuuden) statt. Der Handlungsstrang thematisiert den vierten Shinobi-Weltkrieg, indem die fünf großen Shinobi-Dörfer und die Samurai vereint als die Shinobi-Allianz gegen Tobi und Akatsuki vorgehen, um die beiden letzten Jinchuuriki, Naruto Uzumaki und Killer B zu beschützen. Der Handlungsstrang beginnt mit dem Ende der Vorbereitungen und dem Beginn der ersten Kämpfe. Er endet damit, dass Kabuto Yakushi besiegt und das Kuchiyose: Edo Tensei aufgelöst wird. Der Handlungsstrang Jinchuuriki im Visier geht diesem voran und der Handlungsstrang Juubis Wiederbelebung folgt diesem.

NSFolge256.png

Die fünf großen Shinobi-Dörfer sowie das Eisen-Reich haben sich zur einer Shinboi-Allianz zusammengeschlossen um gemeinsam gegen den Feind vorzugehen. Doch Tobi besitzt eine riesige Armee von Zetsus und durch Kabutos Kuchiyose: Edo Tensei auch noch viele berühmte und starke verstrobene Shinobi wie z.B. Asuma Sarutobi, Zabuza Momochi und Hanzou, außerdem die ehemaligen Jinchuuriki, die ehemaligen Akatsukimitglieder sowie einige die früheren Kage. Es kommt zu einer unglaublichen Schlacht, wobei viele Shinobi auf alte Freunde, Kameraden und Feinde erneut treffen. Währenddessen bemerkt Naruto, während seines Trainings mit Killer B, dass draußen etwas vor sich geht. Als er herausfindet dass die Schlacht bereits im Gange ist macht er sich auf und kann Killer B überzeugen sich ihm anzuschließen um ihren Freunden zu helfen. Zwar ist der Raikage anfangs noch dagegen kann dann aber auch überzeugt werden. Kurze Zeit später kommt es zu einem Wiedersehen bzw. einem Kampf zwischen Itachi, Nagato und Naruto. Itachi nutzt dabei die Kraft die er, vor seinem Tod, in Naruto versiegelte um sich aus Kabutos Kontrolle zu befreien und ihm zu helfen. Nach dieser Begegnung macht sich Itachi auf Kabuto aufzuhalten, wobei er auf Sasuke trifft der ihm dabei hilft, wenn ihm Itachi ihm im Gegenzug aufklärt ob Tobi die Wahrheit gesagt hat. Naruto und Killer B haben es wiederum mit Tobi und den wiederbelebten Jinchuuriki zu tun, während die Kage es mit dem wiederbelebten wahren Madara Uchiha aufnehmen.

Anime: 256 - 289, 296 - 340
Manga: 515 - 592
Juubis Wiederbelebung

Der Handlungsstrang Juubis Wiederbelebung gehört zu Teil II des Mangas, also zu der Naruto Shippuuden-Serie und findet von Kapitel 593 bis Kapitel 656 statt. Im Anime beginnt er in Episode 341 (Shippuuden) und pausiert ab Episode 348 (Shippuuden), da im Anime der Handlungsstrang Schatten der ANBU mitten in diesem stattfindet. Er wird ab Episode 362 (Shippuuden) fortgeführt. Der Handlungsstrang thematisiert den Höhepunkt des vierten Shinobi-Weltkrieges sowie die Wiederbelebung des Juubi, den Tobi und Madara Uchiha ausnutzen wollen, um den "Auge des Mondes"-Plan auszuführen. Der Handlungsstrang Shinobi-Weltkrieg geht diesem voran und der Handlungsstrang Mugen Tsukuyomi folgt diesem.

Anime: 341 - 348, 362 - 375, 378 - 388, 391
Manga: 593 - 656
Mugen Tsukuyomi

Der Handlungsstrang Mugen Tsukuyomi gehört zu Teil II des Mangas, also zu der Naruto Shippuuden-Serie und findet von Kapitel 657 bis Kapitel 700 statt und ist der letzte Handlungsstrang der Haupthandlung. Der Handlungsstrang behandelt Madara Uchihas Wiederbelebung durch das Gedou Rinne Tensei no Jutsu sowie seinem Versuch den "Auge des Mondes"-Plan auszuführen, nachdem Obito Uchiha besiegt wurde. Letztlich wird auch Madara besiegt und die mächtige Entdeckerin des Chakras Kaguya Ootsutsuki wiederbelebt. Sie versucht erneut die Welt zu unterwerfen, kann aber von Sasuke Uchiha und Naruto Uzumaki abermals versiegelt werden. Der Handlungsstrang Juubis Wiederbelebung geht diesem voran.

Anime: 392 - 393, 414, 415, 417 - 421, 424 - 426, 451, 458 - 459, 462 - 463, 470 - 479
Manga: 657 - 700

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki