Fandom

Narutopedia

Handlung/Mizuki schlägt zurück

< Handlung

4.443Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Filler-Information

Dieser Artikel enthält Filler-Informationen.

Der Handlungsstrang Mizuki schlägt zurück gehört zu der Naruto-Serie und findet von Episode 142 bis Episode 147 statt. Der Handlungsstrang Reisfeld-Reich geht diesem voran und der Handlungsstrang Suche nach dem Bikouchuu folgt diesem.

Zusammenfassung

NFolge142.png

Mizuki kehrt zurück

Naruto Uzumaki ist bereit sein dreijähriges Training mit Jiraiya zu beginnen, doch dieser wird von Tsunade zur Informationsbeschaffung entsendet, was Naruto erzürnt. Nachdem Jiraiya daher vor Naruto flieht, entscheidet dieser sich direkt mit Tsunade zu reden. Naruto, der eine Treffen des Hokages belauscht, erfährt, dass Mizuki Touji aus dem Gefängnis geflohen ist und eine Verbindung zu Orochimaru haben soll. Da dies eine erneute Chance ist, um Sasuke Uchiha zu finden, sucht Naruto Mizuki und trifft dabei auf Iruka Umino. Als die beiden Mizuki finden, erschrecken sie sich, da dieser nun sichtlich stärker ist. Iruka lässt Naruto gegen Fuujin und Raijin kämpfen, während er Mizuki konfrontiert.
Nachdem Naruto von der unglaublichen, groben Kraft der Brüder überwältigt wird, erscheint Team 10 und führt den Kampf gegen die beiden weiter, damit Naruto Iruka unterstützen kann. Auf seinem Weg trifft Naruto auf Tsubaki, die ehemalige geliebte von Mizuki. Mit ihrer Hilfe finden Naruto und Iruka Mizukis Versteck und es stellt sich heraus, dass Mizuki Anweisungen erhielt, eine Droge, die ihn stärker machen soll, zu sich zunehmen. Währenddessen ist Team 10 fast besiegt, doch Tsunad taucht auf und erklärt den Brüder, dass Mizuki sie ausgetrickst hat und sie wieder ins Gefängnis gehen sollten. Nachdem Mizuki die Droge konsumiert, verändert sich sein Aussehen sowie sein Stärke und er überwältigt Naruto und Iruka mit Leichtigkeit. Nachdem diese bemerken dass Mizuki langsamer wird, da er mehr Chakra in seine rohe Kraft investiert, schaffen sie es Mizuki mit einem kombinierten Angriff zu besiegen, der mit einem Rasengan endet.
Nachdem Mizuki verhört wird, stellt sich heraus, dass er nicht weiß, wo sich Orochimaru befindet.

  Mizuki schlägt zurück Anzeigen   
Episode 142: Eine leise Gefahr Episode 145: Explosion! Eine neue Formation: Ino-Shika-Cho
Episode 143: Die Fährte führt zum Ziel Episode 146: Hokage, womit? Mit Recht!
Episode 144: Das stärkste Dreierteam von Konoha-Gakure Episode 147: Cleverer Schachzug, Iruka!

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki