Fandom

Narutopedia

Handlung/Tee-Reich

< Handlung

4.542Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Filler-Information

Dieser Artikel enthält Filler-Informationen.

Der Handlungsstrang Tee-Reich gehört zu der Naruto-Serie und findet von Episode 102 bis Episode 106 statt. Naruto Uzumaki, Sasuke Uchiha und Sakura Haruno begeben sich in das Tee-Reich, um Idate Morino dabei zu helfen, ein Rennen zu gewinnen. Der Handlungsstrang Suche nach Tsunade geht diesem voran und der Handlungsstrang Wiedergewinnung Sasukes folgt diesem.

Zusammenfassung

NFolge102.png

Naruto und Idate

Durch die gescheiterte Invasion Konohagakures durch Orochimaru fehlt es Konoha an Jonin. Daher muss Tsunade Genin auf Missionen schicken, die eigentlich zu gefährlich sind. Team 7 muss ohne Kakashi Hatake, der auf einer eigenen Mission ist, ein Mitglied des Wasabi-Clans eskortieren. Ein Rennen soll im Tee-Reich stattfinden und der verfeindete Wagarashi-Clan soll Gerüchten zufolge Youhei Ninja angeheuert haben, damit diese den Wasabi-Clan sabotieren. Auf ihrem Weg trifft Team Kakashi auf einen arroganten Jugendlichen namens Idate, der offenherzig zeigt, dass er Shinobi hasst. Anschließend erweist sich Idate als enorm schnell, da er vor Team 7 weg läuft, nachdem er sie austrickst und sie eine Rechnung für ihn bezahlen müssen. Im Tee-Reich treffen sie den Anführer des Wasabi-Clans Jirouchou und Team 7 ist schockiert, da der Mann, den sie eskortieren sollen, sich als Idate herausstellt.
Während des Rennens zeigen Naruto Uzumaki und Idate weiterhin, wie sehr sie sich hassen. Es stellt sich heraus, dass Idate in Wahrheit der jüngere Bruder von Ibiki Morino ist und daher selbst ein Genin aus Konoha ist. Sie treffen daraufhin erneut auf Team Oboro aus Amegakure. Nachdem sie Team Oboro besiegen, werden sie mit Aoi Rokushou, einem weiteren ehemaligen Shinobi aus Konoha, konfrontiert, der Konoha verraten, um sich Amegakure anzuschließen. Er war ursprünglich Idates Sensei und ist verantwortlich dafür, dass Idate Konoha verlassen hat. Nachdem sie Aois Angriff knapp überleben, erklärt Idate, dass er wegen Ibiki bei den Chunin-Auswahlprüfung durchgefallen ist. Aoi soll ihn ausgetrickst haben, da er für ihn eine spezielle Schriftrolle sowie das Raijin-Schwert gestohlen hat. Da Naruto sich mit Idate identifizieren kann, da er ebenso reingelegt wurde und um von anderen akzeptiert zu werden, hilft er Idate. Dieser erlangt Selbstbewusstsein und setzt das Rennen fort.

NFolge106.png

Idate gewinnt das Rennen

Nachdem die Gruppe die anderen aufholt, erscheint Aoi erneut und verwendet das Raijin-Schwert, um Team 7 zu überwältigen. Sasuke Uchiha kämpft gegen Aoi und schafft es das Schwert mit seinem Chidori zu schwächen. Daher kann Naruto das Schwert brechen und Aoi mit seinem Rasengan besiegen. Idate schafft es dann das Rennen für die Wasabi-Familie zu gewinnen. Team 7 wird von Ibiki persönlich nach Konohagakure eskortiert. Obwohl Ibiki es nicht explizit gesteht, ist er glücklich darüber, dass Naruto seinem Bruder geholfen hat, ein Mann zu werden.

  Tee-Reich Anzeigen   
Episode 102: Eine Mission der Klasse: 1A Zoff! Episode 105: Aoi und das Schwert des Donnergottes
Episode 103: Verschwörung im tiefen Ozean Episode 106: Endspurt der Verzweiflung
Episode 104: Alte Feindschaft rostet nicht

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki