Wikia

Narutopedia

Hiashi Hyuuga

Diskussion4
3.935Seiten in
diesem Wiki
Feu
Hiashi hyuuga
Hiashi hyuuga
[[Bild:|center|200px]]
[
Bild wechseln
Bild wechseln
]
Name
Name: Hiashi Hyuuga
In Kanji:
In Kana: ヒアシ日向
Allgemein
Alter: 41
Geburtstag: 8. Januar
Geschlecht: männlich
Status: lebend
Dorf/Land: Konohagakure
Größe: 176.5 cm
Gewicht: 66.4 kg
Blutgruppe: B

Familie: Hizashi Hyuuga (Bruder)
Hinata Hyuuga (Tochter)
Hanabi Hyuuga (Tochter)
Neji Hyuuga (Neffe)
 Ehefrau 
Erster Auftritt
Manga: 78
Anime: 46
Film: 5. Shippuuden-Film
Special: 4. Special
Spiel: Naruto: Ultimate Ninja 2
Shinobi
Ninja-ID: 005159
Ninja-Rang: Jonin
Genin: mit Jahren
Chunin: mit Jahren
Jonin: mit Jahren
Meister:
Schüler:
Fähigkeit: Byakugan
Elemente:
Waffen:
Sonstiges:
Missionen
S-Rang: A-Rang:
B-Rang: C-Rang:
D-Rang:

Hiashi ist der Stammhalter des Hyuuga-Clans und seine Aufgabe ist es, die Geheimnisse des Byakugan, zu bewahren. Da Hiashi ein wenig älter als sein Bruder Hizashi ist, ist er zum neuen Stamm der Hauptfamilie geworden, während sein Bruder ein Teil der Nebenfamilie geworden ist.

ErscheinungBearbeiten

Hiashi ist ein großer schlanker Mann mit langem, schwarzen Haar und hat, wie alle Mitglieder des Hyuuga-Clans, weiße Augen. Er trägt meistens einen weißen Kimono mit einem schwarzen Gürtel und darüber eine dunkelgrüne Jacke.

CharakterBearbeiten

Hiashi ist ein sehr strenger Mensch, sowohl zu seinen Töchtern, als auch zu sich selbst. Nachdem sich sein Bruder für ihn geopfert hat, hat er sich große Vorwürfe gemacht. Er hat das Training seiner Tochter Hinata im Alter von sieben Jahren zugunsten ihrer jüngeren Schwester Hanabi gänzlich fallen gelassen, weil Hinata in seinen Augen nicht die nötigen Fähigkeiten und die Begabung einer Stammhalterin des Clans besessen hat.
Jedoch hat er diese Entscheidung aufgrund Hinatas selbstständiger Fortschritte revidiert und trainiert seitdem neben Hinata und Hanabi auch seinen Neffen Neji.

Hiashis BruderBearbeiten

Hiashi Hyuuga 003

Hiashi wird niedergeschlagen

Eines Nachts hat ein unbekannter Mann versucht, Hiashis älteste Tochter zu entführen. Dieser hat dies jedoch rechtzeitig bemerkt und es ist ihm gelungen, den Entführer zu stoppen und zu töten.
Als sich herausgestellt hat, dass es sich bei dem Entführer um einen Abgesandten aus Kumogakure gehandelt hat, der zu der Zeit in Konohagakure zu Gast gewesen ist, hat Kumo, unter Androhung eines Krieges, zur Wiedergutmachung die Auslieferung Hiashis verlangt. Um die Hauptfamilie zu schützen, haben die Ältesten des Hyuuga-Clans vorgeschlagen, an Hiashis Statt, dessen Zwillingsbruder Hizashi an Kumo auszuliefern. Aufgrund des Bannmals der Hyuuga-Hauptfamilie, das die Nebenfamilie auf ihrer Sirn trägt, wird das Geheimnis des Byakugan nach deren Tod endgültig versiegelt, wodurch Kumo trotz der Auslieferung keinen Zugriff darauf haben könnte. Ein Vorhaben, das von Hiashi nicht akzeptiert wird.
Hizashi selbst sieht jedoch darin die einzige Möglichkeit, jemals eine Entscheidung aus dem eigenen Willen heraus treffen zu können und schlägt seinen Bruder nieder, um sich gegen Hiashis Willen ausliefern zu lassen.

Einige unerwartete EreignisseBearbeiten

Hiashi Hyuuga 002

Hiashi im Kampf

Während der finalen Kämpfe der Chunin-Auswahlprüfung sitzt Hiashi mit seiner jüngsten Tochter Hanabi zusammen im Stadion. Nachdem der Kampf zwischen Neji und Naruto beendet ist, während dem Neji viel über sich und seine Familie gesprochen hat, betritt Hiashi den Raum, in dem Neji behandelt wird und erzählt ihm die wahre Geschichte vom Tod seines Bruders - Nejis Vater. Er fällt im Anschluss seiner Ausführungen vor Neji auf die Knie und entschuldigt sich bei diesem.
Kurz darauf wird Konoha von Suna und Otogakure angegriffen und Hiashi nimmt seine Pflicht als Konoha-Ninja wahr und stellt sich den Angreifern entgegen. So kämpft er gleichzeitig gegen mehrere Suna-Nins und beweist, dass der Hyuuga-Clan nicht umsonst als einer der stärksten Clans von Konoha gilt.

Auf PatrouilleBearbeiten

Als Konohagakure von Pain angegriffen wird, befindet sich Hiashi zusammen mit seiner Tochter Hanabi auf Patrouille und ist deswegen nicht zugegen um das Dorf zu verteidigen.

Die Shinobi-AllianzBearbeiten

HiashiKrieg

Hiashi im 4. Shinobi-Weltkrieg

Im 4. Shinobi-Weltkrieg gegen Tobi, Kabuto Yakushi und Tobis Zetsu-Armee wird Hiashi der 1. Division der vereinten Shinobi-Streitkräfte, welche auf Kämpfe der mittleren Distanz spezialisiert ist, zugewiesen. Dabei steht er unter anderem zusammen mit Chouza Akimichi und Tenten unter dem Kommando von General Darui.

Techniken und Fähigkeiten Bearbeiten

Die Jutsubox enthält alle Jutsus von
Hiashi Hyuuga
Manga Anime Film Spiel
Jutsus, die original im Manga vorkommen:
Jutsus, die im Manga vorkommen:
Noch nicht im dt. Manga erschienen:
Jutsus, die nur im Anime vorkommen:
Jutsus, die nur im Anime vorkommen:
Noch nicht im dt. Anime erschienen:
Jutsus, die nur in Filmen vorkommen:
Jutsus, die nur in Spielen vorkommen:
Hilfe: Klicke auf die Überschriften, um die Jutsus anzuzeigen.


ParameterBearbeiten

Diagramm Gesamt (max. 40) Nin-Jutsu Tai-Jutsu Gen-Jutsu Wissen Stärke Schnelligkeit Chakra Fingerzeichen
Hiashipar 30 3,5 5 2 3 3,5 4 4 5


TriviaBearbeiten

  • Er gilt als streng und gewissenhaft.
  • Sein Lieblingsessen ist frittiertes Gemüse.
    • Er mag hingegen keinen Käse und Eierspeisen.
  • Seine Lieblingskünste sind Hakke Shou Kaiten, Hakke Rokujuuyon Shou etc.
  • Seine Lieblingsphrase ist "Standhaft und unerschütterlich."
  • Seine Hobbys sind Go und Kalligraphie.


QuellenBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki