Fandom

Narutopedia

Hinata vs Pain

4.443Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Hinata vs Pain
Angreifer: Hinata
Ort: in Konohagakure

Gewinner: Pain
Gestorben:

Neue Jutsus:
Besonderes:
  • Hinata gesteht Naruto ihre Liebe

Manga: Kapitel 437
Anime: Episode 166 (Shippuuden)
Film:
OVA:

Vorgeschichte

Hinata schaut dem Kampf von Naruto und Pain eine Weile zu. Doch als Pain Naruto am Boden mit den Chakra-Konduktoren befestigt und mitnehmen will, mischt sich Hinata ein.

Kampf

NSFolge166.png

Hinata mischt sich ein

Hinata greift überraschend Pain an, der erst einmal zurückweicht. Naruto fragt Hinata, was sie hier will und sagt, sie sei keine Herausforderung für Pain. Daraufhin erzählt sie Naruto, wie sie früher immer weinte und aufgab. Als jedoch Naruto in ihr Leben trat, änderte sie ihr Leben und ihre Einstellung. Sein Lächeln schenkte ihr Mut und sie habe keine Angst zu sterben, weil sie ihn liebe. Nach diesen Worten aktiviert Hinata ihr Byakugan und nimmt ihre Kampfposition ein.

 Hinata dreht sich blitzschnell um und schafft es, einen Chakra-Konduktor mit einem Tritt zu durchbrechen. Als sie erneut einen zerstören will, wird sie mit Shinra Tensei meterweit zurückgeschleudert. Hinata rappelt sich auf und rennt auf Naruto zu, um ihn von den Chakra-Konduktoren zu befreien. 

Sie wird mit Shinra Tensei weggeschleudert, sodass sie schwer erschöpft aufsteht und zu bluten beginnt. Um dem ein Ende zu setzen, will Hinata ihre neue Technik anwenden: Juuho Soushiken. Sie greift Pain an, der ihren Attacken jedoch mühelos ausweicht.

Diese Information kommt nur im Anime vor:
HinatavsPain2.jpg

Hinata vs Pain

Hinata schafft es mit dem Chakra-Löwenkopf, Pain einen Schlag zu verpassen. Sie will ihre Chance nun nutzen und ihr gelingt es noch, einen weiteren Metallstab zu durchbrechen. Pain setzt erneut Shinra Tensei ein, jedoch mit mehr Kraft, sodass Hinata hoch in die Lüfte geschleudert wird und zu Boden fällt. Naruto ruft nach ihr und die bewusstlose Hinata kommt wieder zu sich. Sehr schwer verletzt versucht sie, zu Naruto zu gelangen. Hinata fällt zu Boden und kriecht weiter Richtung Naruto. Pain teilt ihr mit, dass er von ihrer Willenskraft und ihrem Durchhaltevermögen beeindruckt ist, doch auch zugleich, dass sie den Kampf verlieren wird. Hinata versucht nun mit letzter Kraft den Metallstab, der in Narutos Hand befestigt ist, zu entfernen. Mit ihren letzten Worten Nicht aufgeben. Ich werde niemals aufgeben, denn das ist mein Weg des Ninjas! wird sie nochmals von Pain hoch in die Lüfte gezerrt. Hinata wird mit voller Wucht in die Erde gedonnert.


Naruto ahnt, was Pain nun tun will und schreit ihn an, dass er es nicht tun soll. Pain beendet es nun und ersticht Hinata mit einem seiner Konduktoren und sagt Naruto, dass seine Eltern genau so vor seinen Augen getötet wurden.

Konsequenz

Nachdem Pain die bewusstlose Hinata mit seinen Chakra-Konduktoren erstochen hat, steigert sich Narutos Wut extrem und er verwandelt sich und erreicht dabei zum ersten Mal die sechsschwänzige Form und ist somit bereit, weiter gegen Pain zu kämpfen.

Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki