FANDOM


Allgemeines

Hoheto Hyuuga ist ein Shinobi aus Konohagakure und ein Mitglied des Hyuuga-Clans.

Vierter Shinobi-Weltkrieg

Erster Feindkontakt

Für den vierten Shinobi-Weltkrieg werden die Shinobi in einzelne Divisionen und Einheiten unterteilt, welche alle unterschiedliche Aufgaben übernehmen. Hoheto wird der Angriffseinheit zugeteilt, welche von Kankurou angeführt wird. Ihre Aufgabe ist es, den ersten Kontakt mit dem Feind zu machen und diesen anzugreifen. Angekommen im feindlichen Gebiet, schlagen sie einen Vorposten auf, wobei Hoheto zusammen mit Zaji die Aufgabe bekommt, die nahe liegende Umgebung zu überwachen, da beide auf ihre eigene Weise über die Fähigkeit der Chakraermittlung verfügen.
Später, beim Angriff von Sasori, Deidara, Chuukichi und Shin auf ihr Lager, erkennt Hoheto mit seinem Byakugan, dass sich in Mutas Gefäß keine Käfer des Aburame-Clans befinden, sondern eine Substanz, die mit Chakra angereichert ist.

Quellen


Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Schriften des Jin, S. 211

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki