Wikia

Narutopedia

Ibiki Morino

Diskussion5
3.933Seiten in
diesem Wiki


Feu
IbikiSan01
IbikiSan01
[[Bild:|center|200px]]
[
Bild wechseln
Bild wechseln
]
Name
Name: Ibiki Morino
In Kanji:
In Kana: イビキ森乃
Allgemein
Alter: Part 1:27
Part 2:31
Geburtstag: 20. März
Geschlecht: männlich
Status: lebend
Dorf/Land: Konohagakure
Größe: 193.5 cm
Gewicht: 88 kg
Blutgruppe: A

Familie:  Idate Morino (Bruder) 
Erster Auftritt
Manga: 40
Anime: 23
Film: 5. Shippuuden-Film
Special: 4. Special
Spiel: Naruto: Ultimate Ninja
Shinobi
Ninja-ID: 010913
Ninja-Rang: Spezial-Jonin
Genin: mit 10 Jahren
Chunin: mit 15 Jahren
Jonin: mit Jahren
Meister:
Schüler:
Fähigkeit:
Elemente:
Waffen:
Sonstiges:
Missionen
S-Rang: 3 A-Rang: 79
B-Rang: 301 C-Rang: 297
D-Rang: 181

AllgemeinesBearbeiten

Ibiki Morino (deu.: schnarchender Wald) war der erste Prüfer bei der Chunin-Auswahlprüfung. Er macht mit denen, die er prüft, gerne kleine Psycho-Spielchen, weshalb Kakashi etwas besorgt war, dass Naruto, Sakura und Sasuke ihn als ersten Prüfer hatten. Seine eigentlichen Aufgaben in Konohagakure bestehen darin, Gefangene zu verhören und Informationen von diesen zu beschaffen. Da er vorallem auf dem Gebiet der Informationsbeschaffung sehr versiert ist, ist er ein Spezial-Jonin.

CharakterBearbeiten

Ibiki ist der Anführer des Verhörteams aus Konohagakure, er ist in der Lage den Gegner auf psychischer Ebene mürbe zu machen und so die nötigen Informationen aus ihm herauszuholen. Ibiki hat eine sehr autoritäre und strenge Wirkung auf andere Menschen, vorallem auf jüngere. Er ging sogar soweit sich einige seiner Wunden und Narben selbst zu zufügen, damit er bei einer feindlichen Gefangenschaft und Folterung dem Schmerz standhalten kann.

ErscheinungBearbeiten

IbikisERscheinungFolge25

Die Narben sprechen ihre eigene Sprache

Ibiki ist ein großer stattlicher Mann, er trägt vorallem einen langen schwarzen Mantel mit hohem Kragen. Er hat die meiste Zeit einen sehr ernsten Gesichtsausdruck, dieser wird zusätzlich noch durch seine Narben verschärft. Des Weiteren trägt Ibiki ein Kopftuch, wo auch sein Stirnband mit eingenäht ist. Unter diesem Kopftuch verbergen sich weitere Narben und schlimme Verbrennungen die er sich teils selbst zugefügt, teils auf Missionen zugezogen hat.

VergangenheitBearbeiten

IbikiAnbu01

Vor vielen Jahren war Ibiki Leiter der Informationsbeschaffungs- und Verhörabteilung der ANBU und muss schon damals recht bekannt gewesen sein - dies sogar über Konohas Grenzen hinaus, da er bei einer Mission zur Beschaffung von Informationen und Codes des Dorfes Kirigakure von Kisame Hoshigaki erkannt wurde.

Diese Information kommt nur im Anime vor:
IbikivsAoiFolge105

Ibiki beschützt seinen kleinen Bruder

Vor einiger Zeit war sein kleiner Bruder Idate auch Teilnehmer an der Chunin-Auswahlprüfung, wie auch bei Naruto stellte Ibiki die Genin mit der zehnten Frage vor die Wahl, dass wenn ein Mitglied des Teams zurück trete, würde es das Aus für alle Teammitglieder bedeuten, doch dürfte man dann nach Ablauf einer gewissen Zeit die Prüfung ein weiteres Mal wiederholen. Allerdings wenn man die Prüfung weiterhin bestreitet, dann jedoch versagt, würde man sein Leben lang ein Genin bleiben. Idate entschied sich zu bleiben, was die falsche Antwort auf diese Frage war, worauf er sich die Chance auf eine nochmalige Teilnahme an der Chunin-Prüfung verwirkt hatte. Kurz darauf benutzte Aoi Idate für seine Zwecke, da er ihm erklärte er könne dennoch Chunin werden, worauf Idate einwilligte und das Schwert des Donnergottes für ihn stahl. Kurz bevor die beiden Amegakure erreichten, wo Idate die Chunin-Prüfung hätte wiederholen können, wurden sie von Ibiki eingeholt, allerdings konnte Aoi Ibiki gefangen nehmen. Er brauchte ihn um eine Schriftrolle zu entziffern. Es gelang Ibiki nach einem kurzen Wortgefecht Aoi niederzuschlagen, daraufhin befreite er Idate und setzte die Holzhütte, in der sie sich befanden in Brand. Idate entkam, Ibiki aber dachte er wäre in den Flammen umgekommen.


Ibikis MissionenBearbeiten

Die Chunin-AuswahlprüfungBearbeiten

IbikiuPrüferFolge23

Ibiki und sein Prüfungsteam

Ibiki ist der Leiter der ersten Phase der Chunin-Auswahlprüfung, bei dieser beaufsichtigt er die teilnehmenden Genin in einem schriftlichen Test. Bei diesem sei es nicht erlaubt zu betrügen, falls doch jemand erwischt werde, dürfe dieser die Prüfung nicht weiter fortsetzen, auch wenn nur ein Mitglied der Teams null Punkte bekommt, würde das ganze Team die Prüfung nicht bestehen. Allerdings ist die Prüfung so konzipiert, dass sie nicht anders können, als sich anderweitig ihre Informationen zu beschaffen, dazu sind auch Chunin unter den Teilnehmern, die die Aufgaben der Prüfung kennen und von denen die Teilnehmer abschreiben sollen. Desweiteren stellt die zehnte und letzte Frage dieses Test die Genin vor eine schwerwiegende Wahl. Jeder der teilnehmenden Shinobi kann selbst entscheiden ob sie diese Frage beantworten möchte, oder vorher aufgeben, dann hätte man die Chance bei der nächsten Chunin-Auswahlprüfung ein weiteres mal teilzunehmen. Sollte man allerdings bleiben und die Frage falsch beantworten, würde man nie wieder eine solche Prüfung absolvieren dürfen und darüber hinaus die Team-Mitglieder genauso wenig. Durch das stellen dieser Aufgabe gelingt es Ibiki das Teilnehmerfeld sehr stark zu reduzieren, als jedoch Naruto verkündet, dass er lieber für immer Genin bleiben würde, als jetzt aufzugeben, berührt das auch weitere Genin, somit verlässt kein weiterer mehr die Prüfung. Ibiki verkündet danach das alle da gebliebenen diesen Teil der Chunin-Prüfung bestanden hätten. Etwas später am Abend sammelt Ibiki die ganzen ausgefüllten Aufgabenblätter ein, dabei fällt ihm auf das Naruto, der seinen lautstarken gefühlsbetonten Ausbruch während der Prüfung hatte, nicht einmal eine Frage beantwortet konnte, was ihn sehr überrascht und ihn zum schmunzeln bringt.

Ibiki in Shippuuden Bearbeiten

Angriff durch AkatsukiBearbeiten

IbikiuShizuneFolge160

Ibiki und Shizune tauschen Informationen über Pain aus

Wie sich in Shippuuden herausstellt, arbeiten Inoichi Yamanaka und Ibiki zusammen im Verhörungsteam. Inoichi und er versuchen, mit Hilfe des Hidens des Yamanaka-Clans Informationen über Pain von einem Ame-Nin zu gewinnen. Nach einer ganzen Weile schaffen sie es, in dessen Verstand vorzustoßen. Als Shizune später zu dem Verhörteam dazu stieß, um Informationen über Pain auszutauschen, werden sie von einem Körper Pains angegriffen. Trotzdem konnten sie einiges über den Feind herausfinden, weshalb Pain das Verhörteam töten will. Ibiki kann jedoch den Tier-Körper Pains mit einigen ANBU beschäftigen, sodass Inoichi, Shizune und Ino die Flucht gelingt.

Diese Information kommt nur im Anime vor:
Kchiyose goumon heya

Hierzu versucht er durch das Kuchiyose: Goumon Heya an weitere Informationen Pains zu gelangen. Dies gelingt ihm allerdings nicht, da der Schmerz, den er versuchte Pain zuzufügen nicht wirkt, da der Körper bereits tot ist und nur noch durch Nagato gesteuert wird. Es gelingt dem animalischen Pain sich zu befreien und beinahe auch Ibiki zu töten, doch konnte Katsuyu diesen retten, nachdem Pain das Kuchiyose no Jutsu direkt auf Ibiki anwandte.


Karins VerhörBearbeiten

KarinsVerhör01

Ibiki verhört Karin

Nachdem Sasuke Danzou im Kampf besiegte und danach auf Karin losging, wurde sie von Team 7 gerettet und nach Konohagakure gebracht. Dort nimmt sich Ibiki ihrer an, um sie zu verhören und an Informationen über Sasuke und Akatsuki heranzukommen. Karin tischt daraufhin Ibiki eine unglaubwürdige Geschichte auf, nämlich, dass Sasuke sie zu allem gezwungen hat. Doch nur ein Mitglied des Verhörteams von Ibiki fällt auf diese Farce rein. Karin ist danach bereit alles auszusagen, allerdings nur wenn sie etwas zu Essen bekommt.

Techniken und besondere FähigkeitenBearbeiten

Kuchyiose aien meden

Kuchiyose: Aian-Meiden

Zu den besonderen Fähigkeiten Ibikis gehört vorallem seine Kunst den Willen seiner Gegner durch Psychospielchen zu brechen, so dass dieser dann die Information preisgibt, die Ibiki von ihm haben will. Im Kampf benutzt er vorwiegend Beschwörungs-Jutsus, diese sollen den Gegner nicht wie etwa Tierbeschwörungen von alleine attackieren, sondern den Gegner eher einsperren oder foltern. Dies hat zur Folge, dass Ibiki so auch in kämpferischen Auseinandersetzungen den Feind dazu bringen kann ihm die nötigen Hinweise für den erfolgreichen Abschluss seines Auftrages zu verraten.

Techniken Bearbeiten

Die Jutsubox enthält alle Jutsus von
Ibiki Morino
Manga Anime Film Spiel
Jutsus, die original im Manga vorkommen:
Jutsus, die im Manga vorkommen:
Noch nicht im dt. Manga erschienen:
Jutsus, die nur im Anime vorkommen:
Jutsus, die nur im Anime vorkommen:
Noch nicht im dt. Anime erschienen:
Jutsus, die nur in Filmen vorkommen:
Jutsus, die nur in Spielen vorkommen:
Hilfe: Klicke auf die Überschriften, um die Jutsus anzuzeigen.


ParameterBearbeiten

Diagramm Gesamt (max. 40) Nin-Jutsu Tai-Jutsu Gen-Jutsu Wissen Stärke Schnelligkeit Chakra Fingerzeichen
Ibikipar 27,5 2,5 3,5 4,5 4 4 3 3 3


Verschiedenes Bearbeiten

  • In einem Filler wird erklärt, dass die Verletzungen in seinem Gesicht von Aoi stammen, der ihn zwingen wollte, eine Schriftrolle zu entziffern.
  • Er gilt als geduldig und sadistisch.
  • Seine Lieblingsessen sind gebratene Pilze und Fleischgericht.
    • Er mag hingegen keinen Mais.
  • Er möchte einmal gegen Orochimaru kämpfen.
  • Sein Lieblingswort ist "Wahrheit".
  • Sein Hobby ist das Stellen von Fangfragen.


QuellenBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki