FANDOM


Infuuin: Kai ist ein Kin-Jutsu, bei dem der Anwender das Siegel auf der Stirn löst, in dem er sein überschüssiges Chakra versiegelt hat. Dies erlaubt ihm, Souzou Saisei no Jutsu anzuwenden. Außerdem bildet das Siegel eine Markierung für das Hiraishin no Jutsu.

Die Technik ist als Kin-Jutsu eingestuft, da es das Einsetzen des Souzou Saisei no Jutsu ermöglicht, welches verboten ist, da dies dem Anwender zu viel Schaden zufügt.

Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.