Fandom

Narutopedia

Izanami

4.432Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion16 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Izanami
Izanami586.png
Name
Japanischer Name: イザナミ
Deutscher Name: Izanami
Korrekte Übersetzung:
Allgemein
Art: Gen-Jutsu, Dou-Jutsu, Kin-Jutsu
Element:
Rang:
Typ: Unterstützung
Fingerzeichen:
Hiden:
Kekkei Genkai: Sharingan
Kekkei Touta:
Anwender: Itachi Uchiha,  Naori Uchiha 
Erster Auftritt
Novel:
Kapitel:
Manga: 581
Anime: 337 (Shippuuden)
Film:
OVA: {{{ova}}}
Spiel:

Izanami ist ein weiteres ultimatives Gen-Jutsu des Uchiha-Clans. Es ist das Gegenstück zu Izanagi und formt ein Duo mit ihm. Es ist in der Lage, den Gegner auch ohne seine Sinne anzugreifen unter ein Gen-Jutsu zu setzen, fordert jedoch, wie sein Gegenstück, als Preis das Licht des Auges, welches das Jutsu auslöst. Darum ist dieses Jutsu als Kin-Jutsu einzustufen. Während Izanagi das Schicksal verändert, legt Izanami es fest. Die Technik benötigt eine etwas längere Vorbereitung.

Izanami sperrt den Gegner in eine Endlosschleife ein, die aus Ereignissen besteht, die er schon einmal erlebt hat. Der Gefangene kann sich zwar bewusst werden, dass er in einem Gen-Jutsu gefangen ist und so den Lauf der Ereignisse innerhalb des Jutsus beeinflussen, jedoch kann er die Schleife scheinbar weder abändern noch durchbrechen. Die Ereignisse laufen vor dem geistigen Auge des Gegners ab, während sein Körper paralysiert stillsteht.

Der einzige Weg sich aus der Endlosschleife zu befreien ist es, das Ereignis eintreten zu lassen, welches der Nutzer von Izanami bestimmt hat. Dies dient dazu, dass Leute ihr Schicksal akzeptieren sollen, anstatt es mit Izanagi zu verändern.


Trivia

  • In der japanischen Mythologie ist Izanami die Mutter der Sonnengöttin Amaterasu, des Mondgottes Tsukuyomi und des Sturmgottes Susano'o.
    • Dies sind alles Götter des Shinto-Glaubens (Shintoismus).
  • Das Jutsu wurde erfunden, um Izanagi-Nutzern Einhalt zu gebieten, als vor langer Zeit im Uchiha-Clan Izanagi zu oft benutzt worden ist.

Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki