FANDOM


Jinton - Staub
Jinton2.png
Name
Japanischer Name: 塵遁
Deutscher Name: Staubversteck
Korrekte Übersetzung:
Allgemein
Besonderheiten: Kekkei Touta
Vorteil gegenüber:
Nachteil gegenüber:
Jutsus: Übersicht der Jinton-Jutsus
Anwender
Manga: Oonoki, Muu
Anime:
Film:
OVA:
Spiel:
Novel:
MuuJinton01.png

Jinton

Jinton ist eine elementbasierte Kekkei Touta, eine Weiterentwicklung des Kekkei Genkai. Bei diesem Element vereinigt man statt zwei drei Basiselemente, nämlich Doton, Fuuton und Katon. Das Element verleiht dem Anwender die Macht, Materie auf atomarer Ebene aufzulösen, wodurch nur Staub übrig bleibt. Bei Techniken dieses Elements formt man geometrische Formen wie Würfel oder Zylinder zwischen den Händen, die sich ausbreiten und alles, was sich in ihrem Inneren befindet auflösen. Das Formen der Objekte dauert eine gewisse Zeit, jedoch geschieht der eigentliche Angriff dann mit unglaublicher Geschwindigkeit. Das Anwenden dieses Elements verbraucht immens viel Chakra.

Trivia

  • Es hat dieselbe Romanisierung wie das Kekkei Genkai Jinton - Schnelligkeit, jedoch sind es völlig verschiedene Elemente.


Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki