FANDOM


KimimaroBloodline

Kimimaros Kekkei Genkai

Der Kaguya-Clan (かぐや一族, Kaguya Ichizoku) ist in der Lage, seine Knochen als Waffe zu benutzen. Anders als bei normalen Menschen ist bei ihnen die Anzahl der Knochen nicht begrenzt, wodurch sie in kurzer Zeit zusätzliche Knochen aus ihrem Körper wachsen lassen können. Diese sind um ein vielfaches härter als die Knochen normaler Menschen, und können sowohl zum Angriff als auch zur Verteidigung eingesetzt werden.

Bei Kimimaro Kaguya ist dieses Kekkei Genkai stärker ausgeprägt als bei allen anderen Angehörigen seines Clans, er ist sogar imstande, sich die eigene Wirbelsäule herauszureißen. Der Kaguya-Clan war überaus kriegerisch. Letztlich griffen sie sogar die Shinobi-Großmacht Kirigakure an. Aber gegen das Dorf Kirigakure hatte auch der Kaguya-Clan keine Chance, weswegen alle bis auf Kimimaro getötet wurden. Dieser starb später an einer Krankheit, weswegen der gesamte Kaguya-Clan nicht mehr existiert.


Mitglieder des Kaguya-Clan
Kimimarokagyua
Kimimaro Kaguya
Oberhaupt des kaguya clans
Oberhaupt des Kaguya-Clans


Trivia


Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)