Fandom

Narutopedia

Kakashi & Minato vs Mahiru

4.494Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion3 Teilen
Kakashi & Minato vs Mahiru
Angreifer: Mahiru
Ort: im Gras-Reich

Gewinner: Kakashi und Minato
Gestorben: Mahiru

Neue Jutsus:
Besonderes:

Manga: Kapitel 239 - 240
Anime: Episode 119 (Shippuuden)
Film:
OVA:

Vorgeschichte

Team Minato.png

Team Yondaime

Während des dritten Shinobi-Weltkrieges, der sich an den Grenzen der beiden Länder Feuer-Reich und Erd-Reich abgespielt hat, bekommt das Team Yondaime die Mission, die Kannabi-Brücke, über die die Iwa-Nin ihren Nachschub unterhalten, zu zerstören. Zu diesem Zweck teilt sich das Team in zwei Teile:

Kakashi führt das Dreier-Team, bestehend aus ihm, Rin und Obito an und übernimmt die Ausführung der eigentlichen Mission, während Minato den Feind direkt angreift, um so für eine Ablenkung zu sorgen.

Kampf

Kakashiminatovsmahiru.png

Minato rettet Kakashi

Mahirosende.png

Minato tötet Mahiru

Auf ihrem gemeinsamen Weg zur Grenze bemerkt Kakashi, dass sie von einem Iwa-Nin beobachtet werden und attackiert diesen und dessen Schattendoppelgänger mit seinem Chidori. Da dieses Jutsu einen direkten Kontakt zum Gegener voraussetzt, muss Kakashi jeden Feind einzeln angreifen und wird schließlich bei seinem Angriff auf den echten Mahiru leicht verletzt, da er diesen zu überstürzt angegriffen und seine eigenen Fähigkeiten überschätzt hat. Minato kommt ihm jedoch mit seinem Shunshin no Jutsu zur Hilfe, bringt Kakashi in Sicherheit und tötet anschließend Mahiru.

Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki