FANDOM


Kapitel 4: Du verdammter alter Knacker!! (クソオヤジ...!!, Kuso Oyaji...!!)

BorutoKapitel004

Die Handlung dieses Kapitels entspricht dem Inhalt des Endes von Die Chunin-Auswahlprüfungen und dem Anfang von Die Kämpfe beginnen aus Boruto: Naruto der Film.

Kämpfe

1. Runde

  • Boruto Uzumaki vs. Yurui -> Sieger: Boruto Uzumaki
  • Sarada Uchiha vs. Tarui -> Sieger: Sarada Uchiha
  • Shikadai Nara vs. Yodo -> Sieger: Shikadai Nara
  • Mitsuki vs. Toroi -> Sieger: Mitsuki
  • Inojin Yamanaka vs. Araya -> Sieger: Araya
  • Chouchou Akimichi vs. Shinki -> Sieger: Shinki

2. Runde

  • Boruto Uzumaki vs. Shikadai Nara -> Sieger: Boruto Uzumaki


Boruto gewinnt beide Kämpfe mit unrechten Mitteln.

Kapitel 5: Momoshiki und Kinshiki!! (モモシキとキンシキ!!, Momoshiki to Kinshiki!!)

BorutoKapitel005

Die Handlung dieses Kapitels entspricht dem Inhalt von Die Kämpfe beginnen aus Boruto: Naruto der Film.

Trivia

  • Im Gegensatz zum Film, in dem sich die beiden Ootsutsukis selbst vorstellen, erklärt Sasuke in diesem Kapitel, wer die Widersacher sind, aber weniger detailreich, worin ihr Plan besteht.

Kapitel 6: Versager (ウスラトンカチ, Usuratonkachi)

BorutoKapitel006

Die Handlung dieses Kapitels entspricht dem Inhalt von Die Kämpfe beginnen und Rettungsmission aus Boruto: Naruto der Film.

Kapitel 7: Konfrontation (激突, Gekitotsu)

BorutoKapitel007

Naruto wurde von Momoshiki und Kinshiki zu einem unbekannten Ort gebracht, an dem ein Shinju wächst. An den Götterbaum gefesselt, wird dem Hokage langsam Kurama entzogen. Momoshiki ist überrascht, wie lange der Prozess dauert, als ein Teil des Baums durchtrennt wird und Darui sowie Choujuurou angreifen. Boruto befreit zusammen mit Sasuke seinen Vater. Es beginnen Kämpfe zwischen Gaara, Darui und Momoshiki und zwischen Kurotsuchi, Choujuurou und Kinshiki. Naruto ist derweil verwundert über Borutos Anwesenheit und dass dieser seine alte Jacke trägt. Vater und Sohn vertragen sich wieder und versprechen, in Zukunft mehr für den anderen da zu sein. Auch Sasuke attackiert jetzt Kinshiki und beide scheinen zunächst ebenbürtig. Choujuurou wird vom Beil des Ootsutsukis getroffen woraufhin dieser zum tödlichen Schlag ausholt. Seine Deckung missachtend, wird er von Kurotsuchi überrascht und weggeschleudert. Kinshiki ist außer sich vor Wut und will weiter angreifen, als Sasuke ihn mit Chidori schwer trifft. Anschließend setzt der Mizukage Chigiri Touhou: Honenuki ein, wodurch Knochenklingen Kinshikis Körper durchbohren. Zur endgültigen Festsetzung des Feindes verwendet Kurotsuchi Youton: Kaisekifuu no Jutsu ein, welches ihn zusätlich mit einer Lavaschicht einhüllt. Währenddessen ist Momoshiki auf der Flucht und kämpft nicht. Boruto erklärt seinem Vater, dass Nin-Jutsu nichts gegen ihn ausrichten können, da diesser sie absorbiert und gegen sie einsetzt. Somit wird klar, dass Momoshiki von sich aus keinen gefährlichen Angriff starten kann. Damit entsteht eine Parallele zum Kote. Für den Gegner scheint die Lage aussichtslos - da beginnt er Naruto zu fragen, ob der Junge neben ihm sein Sohn ist. Momoshiki erklärt, dass es doch ein interessantes Schicksal wäre, dass Naruto mit so einer Macht ausgestattet ist, die er nie an die nächste Generation weitergeben kann. Bei seinem Clan sei das schon immer anders gewesen. Plötzlich richtet er seine Hand auf Kinshiki, der aus seiner Versiegelung gesogen und unter Schmerzensschreien zu einer fruchtartigen Kugel geformt wird. Momoshiki isst die Kugel, wobei Sasuke ihn nicht mehr aufhalten kann. Es gibt eine Explosion und der Bösewicht erscheint in einer neuen monströsen Gestalt.

Unterschiede zum Film

  • Boruto klärt Naruto über Momoshiki auf, nicht Sasuke.
  • Kinshiki opfert sich nicht freiwillig, sondern wird kommentarlos von seinem Partner absorbiert.
  • Sasuke versucht den Verzehr der Frucht aufzuhalten.
  • Momoshikis verwandelte Form unterscheidet sich zu der im Film.