FANDOM


Filler-Information

Dieser Artikel enthält Filler-Informationen.

Allgemeines

Karins Mutter war eine Kunoichi aus Kusagakure, die bei einer Mission umkam. Karin hat ihre besondere Lebensausdauer und ihre enormen Chakra-Mengen von ihrer Mutter geerbt, denn diese wurde während Kriegen immer wieder missbraucht, um Verwundete zu heilen. Nach ihrem Tod wurde Karin an ihrer statt rekrutiert, um sich gegen ihren Willen um die Verwundeten zu kümmern.

Trivia

Arm431

Der von Bisswunden überzogene Arm ihrer Leiche

  • Der Tod von Karins Mutter kann auf die zu häufige Anwendung des Heilungs-Bisses zurückgeführt werden. Als Karin in ein neues Lager geschickt wird und die schier unendliche Anzahl an Verletzten sieht, die sie heilen soll, fürchtet Karin um ihr eigenes Leben, da die Verwundeten ihr Chakra so weit aufbrauchen könnten, dass sie selber keines mehr hat und folglich den Tod durch Chakra-Mangel erleiden müsste. Zudem fühlte ihre Mutter sich laut Karins Aussage nicht gut, als sie zur Mission aufbrach, was die Risiken eines Todes durch Chakra-Mangel erhöhen kann.
  • Durch ihr rotes Haar und die Tatsache, dass Karins Vater nicht bekannt ist, muss Karins Mutter eine Nachfahrin des Uzumaki-Clans sein, was nicht nur ihre eigenen Fähigkeiten, sondern auch die ihrer Tochter erklärt.

Quellen

  • Naruto (Anime)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.