FANDOM


Kashike und seine Freunde spielten in Sunagakure Ball, mehrere Jahre vor dem Beginn der Serie. Als ihr Ball auf einen Vorsprung einer Hauswand liegen blieb, benutzte Gaara seinen Sand, um ihn dort runterzuholen. Aber Kashike und die anderen fürchteten ihn und rannten weg. Gaara fing alle mit seinem Sand ein, um nicht wieder alleine zu sein. Allerdings verschlang der Sand alle Kinder, bis Yashamaru auftauchte und die Situation entschärfte. Später, als Gaara sich mit einer Wundheilsalbe bei Kashike entschuldigen wollte, scheuchte er ihn hinfort.
Heute fürchtet er sich immer noch vor Gaara. Er ist so vorsichtig, dass er beim Empfang eines Besuchers die Tür gerade mal einen Spalt breit öffnet.

Quellen


Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Schriften des To, S. 170

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.