FANDOM


Kaze no Yaiba ist ein A-Rang-Nin-Jutsu, bei dem ein Wirbelwind den Gegner umhüllt und ihn dann in Stücke reißt. Anders als ein echtes Schwert, das abgewehrt werden kann, schneidet der Wind ohne großen Widerstand wie ein Messer durch Butter.


Diese Information kommt nur im Anime vor:
WindklingeBakiVersion2

Baki nutzt die Windklingen

In einer Fillerepisode sieht man das Jutsu während einer Rückblende erneut. Dabei sieht es so aus, als ob man mehrere kleine Windscheiben in Größe der Shuriken entstehen lassen und auf seinen Gegner werfen kann.



Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki