Fandom

Narutopedia

Kiba, Naruto, Shino & Yamato vs Tobi

4.478Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Kiba, Naruto, Shino & Yamato vs Tobi
Angreifer: Tobi
Ort: zwischen Konohagakure und einem Uchiha-Versteck

Gewinner: Kampf wurde abgebrochen
Gestorben:

Neue Jutsus:
Besonderes:

Manga: Kapitel 380, 383, 394 - 396
Anime: Episode 134 (Shippuuden) - Episode 139 (Shippuuden)
Film:
OVA:

Vorgeschichte

Tobivs8Team01.png

Treffen mit Tobi

Team Kakashi, Kiba, Shino und Hinata versuchten Sasuke zu finden und hatten auch schon seine Spur aufgenommen, als sich plötzlich jemand ihnen in den Weg stellt. Es ist Tobi, der etwas überrascht war, gleich acht Konoha Shinobi zu treffen und sich beschwerte, dass es nicht fair sei, einer gegen acht. Yamato erkennt sofort an der Kleidung, dass er von Akatsuki ist, doch in Kabutos Liste ist er nicht eingetragen. Tobi erklärt, dass er neu ist und stellt sich höflich vor. Kakashi meint, dass sie ihn vorerst beobachten sollten, da sie nicht wissen, was seine Fähigkeiten sind.

Kampf

NarutovsTobi.jpg

Narutos Attacke geht durch ihn durch

Plötzlich bemerkt Tobi etwas hinter sich, es ist Naruto bzw. ein Schattendoppelgänger von ihm. Dieser setzt Rasengan ein. Tobi glaubt anfangs, es wäre ein Schattendoppelgänger, doch dem ist nicht so. Naruto trifft Tobi mit dem Rasengan, doch geht er durch Tobi hindurch, als wäre dieser ein Geist. Naruto wundert sich darüber natürlich, doch wird er dann mit einem Tritt von Tobi zum original Naruto befördert, dass beide in den nahegelegenen Teich fallen. Hinata macht sich anfangs Sorgen, doch Sakura meint, dass müsse sie nicht, da es schon mehr braucht, um Naruto zu besiegen; Hinata soll lieber auf den Feind aufpassen. Naruto steht währenddessen wieder auf und geht zu den anderen. Shino bemerkt, dass sie sich beeilen sollten, damit sie Sasukes Spur nicht verlieren. Yamato befiehlt dann allen, Formation B einzusetzen.

Diese Information kommt nur im Anime vor:
Sakura schleudert daraufhin Naruto in die Luft. Tobi ist dadurch einen Moment lang unaufmerksam und bemerkt nicht, dass er von Kiba und Sakura umzingelt wird. Jedoch kann er Kibas, Akamarus und Sakuras Schlägen mit Leichtigkeit ausweichen. Doch greift nun Naruto, wieder von oben herunterkommend, mit Rasengan an. Er scheint dieses Mal zu treffen, doch im Krater vor ihm ist Tobi verschwunden. Doch kurz darauf kommt er durch ein Loch im Baumstamm, auf dem sie kämpfen, hervor und erklärt, dass dies sein Ninpou: Moguratataki no Jutsu war und springt wieder in ein Loch, um aus dem nächsten Ast rauszukommen. Dort erwartet Kakashi ihn, der befiehlt, weiter so zu machen und weiter getrennt anzugreifen. Tobi beschwert sich, da er dachte, dass sie alle zusammen angreifen und nicht alle alleine. Tobi geht, verschwindet wieder im Baumstamm und kommt aus dem nächsten heraus. Von dort aus greift er Sai mit einem Schlag an, verschwindet wieder, taucht vor Shino auf, verschwindet erneut und taucht vor Yamato auf, den er versucht anzugreifen, was aber daneben geht. Tobi meint danach, er sollte das Jutsu vielleicht "Hau den Maulwurf-Jutsu" nennen. Naruto kann nicht glauben, dass sie wertvolle Zeit mit diesem Clown verschwenden. Yamato schlägt vor, jetzt lieber Formation A einzusetzen.


Tobivs8Team02.png

Nichts will funktionieren

Yamato hatte versucht, mit einigen Baumstämmen Tobi anzugreifen, während gleichzeitig Naruto und Kiba auch angreifen, doch Tobi schien nie getroffen zu werden. Kiba verstand nicht, was los war. Naruto war der Ansicht, dass sie ihn schon getroffen haben, doch gingen die Angriffe durch seinen Körper hindurch. Hinata hat schon überprüft, ob es sich um einen Doppelgänger oder ein Gen-Jutsu handle, doch dem war nicht so; das Chakra der Person war noch immer da. Kakashi meinte, dass dies wohl Tobis besondere Fähigkeit sei und sie deshalb jetzt Shino mit seinen Insekten dies regeln lassen sollten.

Mushi dama.png

Tobi ist voll mit Insekten

Shino freut sich schon endlich was tun zu können und schickt seine Insekten zu Tobi. Doch dieser weicht mit einem Sprung aus. Allerdings sind die Insekten recht schnell und umzingeln Tobi so schnell, dass er schon bald nur noch von Insekten umgeben ist. Shino lässt sie daraufhin auf seinem ganzen Körper landen, damit dieser nicht noch mal entkommt und die Insekten Tobis Chakra fressen. Yamato will nun Tobi mit einigen Holzstämmen angreifen, doch zu Shinos Schockierung lösen sich die Insekten kurz vor Yamatos Attacke auf, weil Tobi verschwunden ist.

Tobivs8Team03.png

Kibas Alleingang

Shino kann nicht verstehen, wie dies geht und Kakashi vermutet ein Raum-Zeit-Ninjutsu, was sogar noch besser ist als das, was einst der vierte Hokage entwickelte. Sakura nimmt sogar an, dass Tobi dieses Jutsu wohl für einzelne Körperteile benutzen kann, da er sonst Narutos Rasengan nicht hätte ausweichen können.
Durch Hinatas Byakugan finden sie Tobi relativ schnell wieder, auf einem Ast von einem Baum, und Kiba versucht mit Gatsuuga einen Alleinangriff, doch macht Tobi nur einen Schritt zur Seite und weicht wieder aus. Kiba kracht, weil er Tobi verfehlte, währenddessen in den Boden und hinterlässt einen kleinen Krater. Plötzlich tauchte Zetsu auf und berichtet Tobi vom Kampf Sasukes gegen Itachi und dass Sasuke gewonnen hätte. Allerdings wäre er kurz danach umgefallen und sein Zustand wäre ernst. Tobi meint daraufhin, er hätte keine Zeit mehr, um mit den anderen zu "spielen". Daraufhin fällt Kakashi sein Sharingan auf. Doch da sind die zwei Akatsuki schon verschwunden und auf dem Weg zu Sasuke und Itachi. Kakashi springt auf einen Baum und blickt suchend durch die Gegend, bis er in circa zehn Kilometern eine dunkle Wolke sieht. Hinata erklärt durch ihr Byakugan, dass dieses Gebiet mit sehr starkem Chakra umgeben ist. Als Team Kakashi die Verfolgung aufnimmt und auch angekommen sind, fehlt jedoch jede Spur von Tobi, Zetsu, Sasuke und Itachi.

Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki