Wikia

Narutopedia

Kin Tsuchi

Diskussion0
3.933Seiten in
diesem Wiki
Son
Kin tsuchi
Kin tsuchi
[[Bild:|center|200px]]
[
Bild wechseln
Bild wechseln
]
Name
Name: Kin Tsuchi
In Kanji:
In Kana: キン・ツチ
Allgemein
Alter: 14
Geburtstag: 6. Juli
Geschlecht: weiblich
Status: gestorben
Dorf/Land: Otogakure
Größe: 150 cm
Gewicht: 39 kg
Blutgruppe: 0

Familie:
Erster Auftritt
Manga: 35
Anime: 21
Film:
Special:
Spiel: Naruto: Path of the Ninja
Shinobi
Ninja-ID:
Ninja-Rang: Genin
Genin: mit Jahren
Chunin: mit Jahren
Jonin: mit Jahren
Meister:
Schüler:
Fähigkeit:
Elemente:
Waffen: Hari mit Glöckchen
Sonstiges:
Missionen
S-Rang: A-Rang:
B-Rang: C-Rang:
D-Rang:

AllgemeinesBearbeiten

Kin Tsuchi ist eine der drei Shinobi aus Otogakure, welche an der Chunin-Auswahlprüfung teilgenommen haben. Bei ihren Angriffen verwendet sie dünne Nadeln und Glöckchen, um ihre Gegner zu verwirren. Falls sie ihren Gegner nicht mit den Nadeln berühren sollte, verwendet sie Chakra-Fäden, mit welchem sie Glöckchen schütteln kann, welche Gehirn und Trommelfell schaden.

CharakterBearbeiten

Kin ist eine Kunoichi die ihre Fähigkeiten gut einzusetzen versteht, allerdings fühlt sie sich in manchen Situationen zu sicher und hat dadurch kein guten Überblick über den Verlauf des Kampfes, dies wird sehr deutlich im Kampf gegen Shikamaru gezeigt.

Kins MissionenBearbeiten

Die Chunin-AuswahlprüfungBearbeiten

Ino vs Kin

Ino nimmt Kin als Geisel

Shikavskin4

Shikamaru beendet den Kampf

Kin und ihre Teamkameraden erhalten von Orochimaru den Auftrag Sasuke zu töten, allerdings werden sie mehr dazu eingesetzt, um zu überprüfen wie sehr seine Fähigkeiten und Fertigkeiten im Kampf ausgeprägt sind. Nachdem Team 7 den Kampf gegen Orochimaru überstanden haben, bei dem Sasuke das Mal des Fluches bekam werden sie von dem Sound-Trio angegriffen. Sakura die den drei allein gegenüber stehen muss, da Naruto und Sasuke noch zu sehr geschwächt sind bekommt nach kurzer Zeit Unterstützung von Rock Lee, dieser wird aber schnell von Dosu und Zaku besiegt. Als Kin Sakura festhält um sie zu töten, kann diese sich befreien und wird dann von Team 10 beschützt, in diesem Kampf gelingt es Ino, durch ihr Jutsu den Körper von Kin zu kontrollieren. Sie will, in dem sie ein Kunai an Kins Kehle hält Dosu und Zaku dazu bringen aufzugeben. Diese gehen allerdings in die Offensive und greifen Kin an, woraufhin Ino das Jutsu wieder auflösen muss und Kin in die Bewusstlosigkeit fällt. Kurz darauf kommt Sasuke wieder zu sich, kämpft gegen Zaku und kann das Trio, mit Hilfe der ersten Stufe des Mals in die Flucht schlagen.

Bevor die dritte Phase der Chunin-Auswahlprüfung stattfinden kann, werden aufgrund der hohen Anzahl der noch verbliebenen Teilnehmer Ausscheidungskämpfe angesetzt. Hierbei trifft Kin auf Shikamaru, dieser kann sie in einem relativ kurzen Kampf durch seine, ihr gegenüber überlegene Intelligenz besiegen.

Kins EndeBearbeiten

Edotensei

Die letzte große Ehre für Kin

Kins ende

Das Edo Tensei löst sich auf

Orochimaru benutzt Kin und ihren Teamkameraden Zaku, um im Kampf gegen den dritten Hokage den ersten und zweiten Hokage heraufzubeschwören. Da das Edo Tensei Opfer benötigt, bedient sich Orochimaru seiner Untergebenen, um dies zu bewerkstelligen. Nach dem Kampf sieht man den Leichnam von Kin, da sich das verbotene Jutsu auflöst.

Techniken und FähigkeitenBearbeiten

Suzo no oto

Der Schlüssel sind die Glöckchen

Kin benutzt spezielle Glöckchen die sie an Hari befestigt um sie auf den Kontrahenten zuwerfen. Sollten diese den Gegner nicht treffen, benutzt sie die Glöckchen, die durch Fäden mit ihrer Hand verbunden sind. Diese erzeugen durch die Bewegungen Schallwellen, die vom Ohr aufgenommen und zum Gehirn weitergeleitet werden, wodurch Lähmungserscheinungen und Halluzinationen auftreten. Nachdem das gelungen ist kann Kin den Gegner mit Hilfe ihrer Waffen außer Gefecht setzen.

TechnikenBearbeiten


QuellenBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki