Wikia

Narutopedia

Kirigakure

4.381Seiten in
diesem Wiki
Diskussion12

Hauptreiche   Hauptdörfer   Dimensionen

Reiche   Dörfer   Filler-Reiche   Filler-Dörfer   Film-Reiche   Film-Dörfer   Tier-Reiche

Novel-Reiche   Novel-Dörfer  

Blitz-Reich← → Erd-Reich← → Feuer-Reich← → Wasser-Reich← → Wind-Reich

Iwagakure← → Kirigakure← → Konohagakure← → Kumogakure← → Sunagakure

Dimensionen

Eisen-Reich ← → Fluss-Reich ← → Gras-Reich ← → Regen-Reich ← → Reisfeld-Reich
Strudel-Reich ← → Wald-Reich ← → Wasserfall-Reich ← → Wellen-Reich

Amegakure ← → Ishigakure ← → Kusagakure ← → Otogakure ← → Shimogakure
Takigakure ← → Tanigakure ← → Uzushiogakure ← → Yugakure

Dies-Reich ← → Bären-Reich ← → Gemüse-Reich ← → Hals-Reich ← → Klauen-Reich ← → Meer-Reich
Reißzahn-Reich ← → Schlüssel-Reich ← → Stein-Reich ← → Tee-Reich ← → Vogel-Reich ← → Sou no Kuni

Hoshigakure ← → Kagerou no Sato ← → Moyagakure ← → Nadeshiko
Takumigakure

Dämonen-Reich ← → Mond-Reich ← → Sumpf-Reich

Getsugakure ← → Yukigakure

Myoubokuzan ← → Ryuuchidou ← → Shikkotsurin

Shijima no Kuni

Roukoku ← → Tobari no Sato

Eau.gif
Kage: Mizukage
liegt im: Wasser-Reich
Besonderheiten: Einstiger Spitzname: Dorf versteckt unter dem Blut-Nebel
Spezialisierung auf Suiton-Jutsus
Herkunft der sieben Shinobi-Schwertkämpfer aus Kirigakure
Bevölkerungszahl: OK.PNG OK.PNG NotOK.PNG NotOK.PNG NotOK.PNG
Militärische Stärke: OK.PNG OK.PNG OK.PNG NotOK.PNG NotOK.PNG
Wirtschaftliche Stärke: OK.PNG OK.PNG NotOK.PNG NotOK.PNG NotOK.PNG
Eau.gif
Chojuurou Epilog.png
Im Amt:
Rokudaime
(Choujuurou)
Kirigakure.png
Water country.jpg

Kirigakure (霧隔れ) (Kirigakure no Sato, wörtlich "Das Dorf versteckt im Nebel") ist eines der fünf großen Shinobi-Dörfer und befindet sich im Wasser-Reich. Der Kage von Kirigakure heißt Mizukage, und wie sich in einem Gespräch von Kisame Hoshigaki und Tobi herausstellt, ist Tobi oder Madara Uchiha ein früherer Mizukage. Es ist kaum etwas über Kirigakure bekannt. Man weiß aber, dass Shinobi aus Kiri auf wasserbasierende Jutsus spezialisiert sind. Es ist auch bekannt, dass früher die Geninprüfung sehr unmenschlich war: Schüler, die vorher Freunde waren und zusammen trainiert haben, mussten gegeneinander bis zum Tod kämpfen. Kakashi Hatake erwähnte, dass für dieses Examen das Dorf den Spitznamen "Das Dorf versteckt unter dem Blut-Nebel" bekam. Diese Methode wurde abgeschafft, als Zabuza bei der Prüfung eine ganze Klasse umbrachte.

Die sieben größten Shinobi-Schwertkämpfer des Dorfes sind als die sieben Shinobi-Schwertkämpfer aus Kirigakure bekannt. Mangetsu Hoozuki, Kisame Hoshigaki, Zabuza Momochi, Choujuurou und Raiga Kurosuki sind, abgesehen von Choujuurou, alles Shinobi, die ihr Dorf verlassen haben. Von allen bekannten aktuellen und ehemaligen Schwertkämpfern ist nur noch Choujuurou am Leben.

Das Dorf war einst das Heim des Kaguya-Clans. Die Mitglieder dieses Clans hatten die Fähigkeit, ihre eigenen Knochen zu kontrollieren. Der Clan wurde ausgelöscht, als sie gegen ihr eigenes Dorf in den Krieg zogen, der Grund für diese Entscheidung war ihre Liebe zur Schlacht und zum Töten. Der einzige Überlebende war Kimimaro Kaguya.
Ähnlich wie der Kaguya-Clan, wurde auch der Yuki-Clan, dem Haku und seine Mutter angehören, zu Kriegszwecken eingesetzt, da er das Kekkei Genkai Hyouton besitzt. Als Hakus Vater davon erfuhr, brachte er kurzerhand Hakus Mutter um und versuchte auch Haku umzubringen, wobei er allerdings von ihm getötet wurde.


Kirigakure hatte zwei Jinchuuriki, nämlich den des Dreischwänzigen und den des Sechsschwänzigen:


Orte in Kirigakure

Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki